Lucky Strike Designer Award 2002

Lucky Strike Designer Award 2002 Lucky Strike Designer Award 2002

Lucky Strike Designer Award 2002

— 11.09.2002

Ausgezeichnetes Renault-Design

Patrick le Quément, Designchef von Renault, ist der Gewinner des diesjährigen "Design-Oscars". Im November bekommt er den mit 50.000 Euro dotierten Preis in Berlin verliehen.

Der Lucky Strike Designer Award, Europas begehrtester und höchstdotierter Designerpreis, geht in diesem Jahr an Patrick le Quément (57), Designchef von Renault.

Der Franzose, der mit Schöpfungen wie Avantime und Vel Satis sowie den Neuauflagen von Espace und Mégane Akzente gesetzt hat, wird damit für sein Gesamtschaffen ausgezeichnet. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis der Raymond Loewy Foundation International wird le Quément am 14. November 2002 im Berliner Tempodrom verliehen. Preisträger in der Vergangenheit waren zum Beispiel die Modeschöpfer Karl Lagerfeld und Donna Karan sowie der Fotograf Peter Lindbergh.



Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.