Marktforschung Hybridfahrzeuge

Marktforschung Hybridfahrzeuge

— 26.09.2005

Mehr Prestige mit Prius

Daß Hybridautos Sprit sparen, ist den Käufern laut einer Studie weniger wichtig als das Prestige und der Kauf einer technischen Innovation.

Hybridfahrzeuge brauchen weniger Sprit, schonen die Umwelt – und sind immer noch rar gesät auf dem deutschen Markt. Das könnte sich bald ändern, denn immer mehr Hersteller – mittlerweile auch deutsche – haben auf der IAA 2005 erste Konzepte vorgestellt. Eine Studie der GIM (Gesellschaft für Innovative Marktforschung) hat jetzt die Zielgruppe und Käufer der neuen Technologie durchleuchtet.

Für die Untersuchung wurden Fahrer des längst erhältlichen Toyota Prius zu ihren Kaufmotiven befragt. Das Ergebnis ist überraschend: Nicht etwa das Spritsparpotential stand an erster Stelle, sondern die "technische Raffinesse" und das "perfekte Zusammenspiel von Verbrennungs- und Elektromotor". Der Kauf des Prius stellte für die Befragten meist nur die Anschaffung eines weiteren technisch hoch entwickelten Produktes in Ihrer "Sammlung" dar.

Auffällig sei nämlich auch, daß für die meisten Prius-Fahrer technische Geräte wie Fotohandys, iPod oder mobile Navigationssysteme seit Jahren zum Alltag gehörten. Weitere Motive seien "Fahrspaß und Komfort, den der Prius mit seinem neuen Antriebskonzept bietet". Der Umweltschutzgedanke, Ressourcenschonung oder ganz einfach das Einsparpotential bei Benzin spiele eine viel geringere Rolle als erwartet, sei aber "zweifellos ebenfalls vorhanden".

Die GIM schließt aus dem Umfrageergebnis, daß Hybrid-Fahrzeuge "vermutlich nicht allein durch ökonomische und ökologische Benefits" zu verkaufen seien. Es brauche schon "Zusatzversprechen, die in der Lage sind, die Technikfaszination zu adressieren" – zum Beispiel das rein elektrische Anfahren, das perfekte Zusammenspiel von Verbrennungsmotor und Elektromotor und Fahrspaß und Komfort durch die Kombination der Antriebsmotoren.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.