Deutschland testet die Zukunft

Martin Meller

— 01.09.2017

Bewusst erfolgreich

Als smarter Geschäftsmann ist Martin Meller viel unterwegs, dass man deswegen nicht auf ein umweltbewusstes Fahren verzichten muss, macht er hier deutlich.

Kraftstoffverbrauch in l / 100 km: kombiniert 1,8 – 1,7, Stromverbrauch in kWh / 100 km: kombiniert 13,9 – 13,4; CO2-Emissionen in g / km: kombiniert 40 – 38;  Effizienzklasse: A+ • Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis

©Rian Heller

Er ist ein smarter Geschäftsmann, ein aufmerksamer Zuhörer, der mit seinen Ideen begeistert – und auf klare Werte sowie ein starkes Umweltbewusstsein setzt.

Nur folgerichtig, dass Martin Meller Teil der Kampagne „Deutschland testet die Zukunft“ wurde und den Passat GTE Variant ( Kraftstoffverbrauch in l / 100 km: kombiniert 1,8 – 1,7, Stromverbrauch in kWh / 100 km: kombiniert 13,9 – 13,4; CO2-Emissionen in g / km: kombiniert 40 – 38;  Effizienzklasse: A+) von Volkswagen während seiner zahlreichen beruflichen und privaten Fahrten auf Herz und Nieren testen konnte.

Als Manager im Bereich Baugeldfinanzierung ist er täglich unterwegs. Das Hotel ist fast sein zweites Zuhause. Kein Wunder, denn 30.000 bis 40.000 Kilometer im Jahr sind bei ihm keine Seltenheit.

„Ich lebe das Leben im Hier und Jetzt und genieße jeden Tag. Rücksicht und Dankbarkeit sind mir wichtig. Diese Werte habe ich auch meinem Sohn weitergegeben. Neben unternehmerischer Effizienz spielt somit auch der Umweltschutz in meiner Entscheidung für e-Mobilität eine große Rolle. Besonders beeindruckt hat mich die Zero Emission. Ich habe das Fahrzeug in der Zeit daraufhin geprüft. Es ist tatsächlich so, dass, egal welchen Modus man wählt, also Strom oder Benzin, der Passat GTE Variant jeweils mindestens 50 Prozent auf Zero Emission fährt. Das hat mich wirklich überzeugt.“

Als vielreisender Geschäftsmann ist er auf ein effizientes und komfortables Fahrzeug angewiesen, das auch noch repräsentativ ist. Ich überlege, mir ein solches Auto für meine Familie und mein Unternehmen anzuschaffen.“

Beratung und Probefahrten 

Informieren Sie sich über die e-Modelle von Volkswagen, oder fahren Sie diese bei einem e-Partner von Volkswagen Probe. Weitere Informationen zu den e-Fahrzeugen und dem Partner in Ihrer Nähe finden Sie online unter: elektromobilitaet.volkswagen.de
Fotos: Rian Heller

Diesen Beitrag empfehlen

Automarkt

Gebrauchtwagen