Maxi-Cosi FamilyFix-Basis

Maxi-Cosi FamilyFix-Rückruf

— 05.03.2010

Rückruf eines Maxi-Cosi

Maxi-Cosi ruft alle FamilyFix-Basisstationen, die vor dem 3. März 2010 produziert wurden, zurück. Es kann zu Problemen mit der Befestigung am Isofix-System kommen. Händler sollen die Basis kontrollieren.

Der Kindersitzhersteller Maxi-Cosi startet einen freiwilligen Rückruf aller FamilyFix-Basisstationen, die vor dem 3. März 2010 produziert wurden. Grund ist ein mögliches Problem in der mechanischen Befestigung der Isofix-Konnektoren an der Basis, auf die der eigentliche Kindersitz eingeklickt wird. Im Falle eines Unfalls gewährleistet die Basis möglicherweise nicht mehr die optimale Sicherheit und den gewünschten Schutz für das Kind. Das Problem wurde laut Maxi-Cosi während einer internen Qualitätskontrolle aufgedeckt, bisher gab es keine Unfälle wegen des Mangels.

Hier geht es zum großen AUTO BILD Kindersitz-Test

Die FamilyFix Basis soll erst dann wieder verwendet werden, wenn sie vom Händler vor Ort überprüft wurde. Die Händler wurden von Maxi-Cosi instruiert, wie sie den Mangel erkennen und beheben. Die Überprüfung betrifft nur die FamilyFix Basis – der Produktname ist an der Seite des Produktes aufgedruckt. Die EasyFix Basis, die EasyBase sowie jedes andere Maxi-Cosi-Produkt sind nicht von dem Rückruf betroffen. Die Babyschalen Maxi-Cosi Pebble und CabrioFix können auch ohne die Basis mit einem Standard-Dreipunktgurt verwendet werden. Weitere Informationen liefert Maxi-Cosi unter maxi-cosi.de. Außerdem gibt es täglich von 8 bis 22 Uhr eine kostenlose FamilyFix-Hotline unter 0800-1004020.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.