Mazda auf der Tokio Motor Show 2009

Mazda auf der Tokio Motor Show 2009

— 02.10.2009

Aus heiterem Himmel

SKY – zu deutsch "Himmel", so betitelt Mazda seine neuen Motoren, die in Tokio 2009 debütieren. Beide Aggregate sollen besonders sparsam und sauber sein. Außerdem zeigen die Japaner auf der Messe eine neue Sechsgang-Automatik.

Himmlische Aussichten für eine saubere Zukunft: "SKY" heißt das neue Antriebskonzept von Mazda, das auf der Tokio Motor Show 2009 vorgestellt wird. Natürlich streben die Japaner jetzt nicht gen Himmel, der Begriff symbolisiert für die Marke vielmehr das Ziel einer intakten Natur und sauberer Luft. Praktisch umgesetzt bedeutet das für Mazda: Spar-Motoren, Spar-Getriebe, Leichtbau. So soll zum Beispiel der neue Zweiliter-Benziner "SKY-G" mit Direkteinspritzung rund 15 Prozent bessere Verbrauchs- und Drehmomentwerte erreichen als der aktuelle 2,0-MZR-Motor. Auch ein neuer Selbstzünder ist Teil des Messeprogramms: Der zweistufig aufgeladenene "SKY-D" unterbietet den Verbrauch des jetzigen 2,2-Liter-Diesels um 20 Prozent. Bei der Entwicklung wurden unter anderem die Form der Brennräume überarbeitet und die Einspritztechnik optimiert.

Hier geht es zu den neuen Markenseiten von autobild.de

Spart Sprit und schaltet so schnell wie ein Doppelkupplungsgetriebe: die neue Automatik SKY-Drive.

Einen weiteren Beitrag zum Sauber-Programm der Marke soll der neue Sechsgang-Automat SKY-Drive leisten. Im Vergleich zur aktuellen Wandlerautomatik verspricht Mazda mit dem neuen Getriebe eine Verbrauchsreduktion von fünf Prozent. Ein neuer Drehmomentwandler, verbesserte Kupplungstechnik und eine optimierte Hydraulik sollen beim SKY-Drive das Schaltgefühl eines Doppelkupplungsgetriebes vermitteln. Auch die Leichtbau-Studie Kiyora, mit der Mazda bereits auf diversen Messen für Staunen sorgte, ist Teil des Tokyo-Auftritts. Bestückt mit einem SKY-G-Benziner mit 1,3 Liter Hubraum und der neuen Sechsgang-Automatik schafft das Konzept einen Verbrauch von 3,1 Litern pro 100 Kilometer und gibt einen Ausblick auf Mazdas Kleinwagen-Pläne für die Zukunft.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.