Los Angeles Auto Show 2014: Vorschau

Mazda CX-3 VW Golf R Variant Mercedes-Maybach S600

Mazda CX-3 (2015): LA Auto Show 2014

— 28.10.2014

Erstes Bild vom neuen Mazda CX-3

Mazdas SUV-Familie bekommt Nachwuchs: Der CX-3 soll gegen Opel Mokka und Skoda Yeti antreten. Jetzt zeigt Mazda die erste offizielle Designskizze!

In den CX-3 passen vier Personen und 400 Liter Gepäck.

Mazda zeigt ein erstes offizielles Bild vom kommenden CX-3. Das kleine SUV wird erstmals auf der Los Angeles Auto Show (21. bis 30. November 2014) vorgestellt. Mit dem CX-3 wollen die Japaner ihre SUV-Palette im B-Segment erweitern. Mit einer Außenlänge von 4,25 Metern fällt der CX-3 rund 30 Zentimeter kürzer aus als der CX-5. Trotzdem soll das SUV Platz für vier Personen und rund 400 Liter Gepäck bieten. Als Antrieb sind die bekannten "Skyactiv"-Motoren vorgesehen.

Alle News und Tests zum Mazda CX-5

Zum Start gibt es drei Benziner mit 100, 120 und 165 PS sowie zwei Diesel mit 120 und 150 PS. Die beiden größeren Motoren werden mit "i-ELOOP" ausgerüstet, einem Kondensator, in dem Bremsenergie gespeichert wird. Das soll den Spritverbrauch senken. Wie seine Konkurrenten Opel Mokka und Skoda Yeti soll der Mazda CX-3 nur gegen Aufpreis mit Allradantrieb lieferbar sein. Er kommt im Frühsommer 2015 auf den deutschen Markt. Die Preise starten wahrscheinlich bei rund 20.000 Euro.

Stichworte:

Kompakt-SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung