Mazda Demio

Mazda Demio Mazda Demio

Mazda Demio

— 09.08.2002

Platz da ...

... im Mazda. Auf 3,81 Meter bringt der Demio ein Doppelbett unter. Ist er auch sonst ein Auto zum Kuscheln?

Test-Telegramm

Weit und breit kein Hotel in Sicht? Keine Panik, denn im neuen Mazda Demio 1.4 Comfort fährt das Doppelbett stets mit.

Motor und Getriebe In der Stadt ist der Mazda mit seinen 63 PS gut bedient. Auf Landstraßen und Autobahnen fehlt dem brummigen Vierzylinder Durchzugsvermögen. Trotz langer Schaltwege lassen sich die Gänge sauber wechseln. Zu hoch für einen kleinen Hochstapler: der Testverbrauch von 8,1 Litern.

Fahrwerk und Sicherheit Ordentliches Fahrverhalten, zuverlässige Bremse (39,8 Meter), ABS sowie Doppelairbags serienmäßig - aber die Lenkung müßte direkter reagieren.

Karosserie und Innenraum Außen Mini (3,81 Meter), innen Maxi. Damit ist vor allem die hohe Variabilität des Demio gemeint. Mazda spielt mit Raum und Sitzen, schöpft so die gestalterischen Möglichkeiten maximal aus. Konkret: Die Rückbank läßt sich um zwölf Zentimeter vor- oder zurückschieben. Ganz zurück, wenn Erwachsene im Fond mitfahren. Dann paßt es mit der Beinfreiheit. Ganz nach vorn, wenn hinten Kinder sitzen und mehr Platz fürs Gepäck benötigt wird. Je nach Stellung der Sitze faßt der Kofferraum zwischen 330 (wie VW Golf) und 365 Liter. Noch mehr nach Umklappen der geteilten Sitze: bis zu 1298 Liter.

Der Clou aber: Durch Umlegen der Vorder- und Rücksitze entsteht eine 2,03 Meter lange Liegewiese. Willkommen zum Kuscheln. Im ersten Gebrauchtwagentest werden wir wohl die Frage klären müssen, wie viele Ehen Demio angebahnt hat. Gut für das (T)Raumgefühl: die hohe Karosserie (1,54 Meter). Dadurch konnten die Sitze höher plaziert werden. Das erleichtert das Einsteigen, verbessert die Rundumsicht. Vermißt wird im Demio lediglich etwas mehr Ellenbogenfreiheit.

Komfort Straffe Federung, aber zu kurze Sitzlehnen und hoher Geräuschpegel.

Preise und Kosten Als Comfort kostet der Demio 23.690 Mark. Bei der gebotenen Ausstattung okay. Erfreulich: drei Jahre Garantie und günstige Versicherungen. Belastend: die hohen Kraftstoffkosten.

Fazit und Technische Daten

Fazit Mit seinen kantigen Linien wirkt der Demio eher sachlich als aufregend. Motor und Fahrverhalten sind mehr brav als sportlich. Alles guter Durchschnitt. Überragend aber seine hohe Variabilität und Vielseitigkeit.

Technische Daten Vierzylinder-Reihenmotor • vier Ventile/Zylinder • Kat • Hubraum 1323 cm3 • Leistung 46 kW (63 PS) bei 5000/min • max. Drehmoment 103 Nm bei 3000/min • Fünfgang • Frontantrieb • vo. Einzelradaufhängung • hi. Verbundlenkerachse • vo. Scheiben- • hi. Trommelbremsen • ABS • Reifen 175/60 R 14 R • Kofferraum 330/365/1298 l • Tank 43 l • L/B/H 3808/1670/1535 mm • Leergew. 1010 kg • Zuladung 440 kg • Anhängelast 900 kg

Serienausstattung ABS • Fahrer- und Beifahrer-Airbag • Nebelscheinwerfer • Dachreling • Servolenkung • Lenkrad und Fahrersitz höhenverstellbar • Gepäckraumabdeckung • zwei Kopfstützen im Fond • Zentralverriegelung

Extras Extras: Klimaanlage 1500 Mark • elektrisches Glasschiebedach 1410 Mark • elektr. Spiegelverstellung und elektr. Fensterheber vierfach 800 Mark • Metalliclack 600 Mark

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.