Mazda-Fotowettbewerb

Mazda-Fotowettbewerb

— 28.09.2006

So sehen Gewinner aus

Tausende von Fotos, ein Gewinnerbild. Beim Zoom-Zoom Fotowettbewerb von Mazda gewann das Selbstporträt eines Deutschen.

Die Aufgabenstellung war einfach und kompliziert zugleich: Wie sieht Bewegung im Bild aus? Diese Frage stellte Mazda beim "Zoom-Zoom Fotowettbewerb". Über 7000 Teilnehmer aus neun Ländern schickten ihre Fotos, am Ende gewann das Werk eines Deutschen.

Mit seinem witzigen Selbstporträt überzeugte Sebastian Niehoff die namenhafte Jury, bestehend aus Profi-Fotografen wie Dingo, Nina Mingues und Bo Hylen sowie Eddy Greenwood, dem bekannten Creative-Director zahlreicher TV-Werbefilme. Jetzt darf sich der 25-jährige Herner über ein brandneues Mazda MX-5 Coupé-Cabrio freuen, 30 weitere Teilnehmer erhalten eine Bose-Soundanlage. Das Gewinnerfoto und alle weiteren Bilder sehen Sie auf http://de.zoomzoomphoto.com.

Autor: Lars Zühlke

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.