Mazda MX-5

Sondermodell "Phoenix"

Der in limitierter Auflage gefertigte MX-5 "Phoenix" bietet einen Preisvorteil von 1750 Euro.
Außen kennzeichnen den MX-5 Phoenix unter anderem eine Titan-Silber-Lackierung und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. Im Innenraum sind die Sitze und Türverkleidungen mit Leder bezogen, ein zweifarbiges Nardi-Lederlenkrad und Chromzierleisten um Mittelkonsole und Lüfterdüsen kommen hinzu.
Außerdem zählen Zentralverriegelung, beheizbare Sitze sowie elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel zur Serienausstattung. Zwei Motoren stehen zur Wahl: der 110 PS starke 1,6-Liter oder der 1,9-Liter mit 146 PS.

Der MX-5 Phoenix 1.6i 16 V kostet 22.490 Euro, der MX-5 1.9 ist für 24.190 Euro zu haben. Achtung: Mazda bringt nur 2200 Einheiten des Roadsters auf den Markt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen