Mazda MX-5/RX-7 (2012)

Mazda MX-5/RX-7 (2012) Mazda MX-5/RX-7 (2012)

Mazda MX-5/RX-7 (2012)

— 23.07.2010

Mazda macht die Welle

Trotz des Trends zum Sparen verfolgt Mazda auch weiterhin die sportliche Linie. Sowohl für den Roadster-Klassiker MX-5 als auch für das Coupé RX-7 laufen die Planungen für 2012.

Mazda arbeitet an den Nachfolgern von MX-5 und RX-8. Während der MX-5 seinen Namen behält, soll der RX-8 offenbar vom RX-7 ersetzt werden. Beide Sportler sind technisch eng verwandt und folgen der von Ex-Designchef Laurens van Acker geprägten Linie mit riesigem Kühlergrill und wellenförmigen Sicken an den Flanken. Während der MX-5 mit Ottomotoren an den Start geht, arbeitet im RX-7 ein weiterentwickelter Wankel. Das Coupé verzichtet aber auf die Schmetterlingstüren des Vorgängers.

Übersicht: Alles zum MX-5 und zum RX-8

Die Sportler kommen Ende 2012 auf den Markt. Sowohl MX-5 als auch RX-8 hatten erst 2009 ein Facelift erhalten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung