Drei kompakte Golf-Gegner im Vergleich

Mazda3/Hyundai i30/Seat Leon: Test

— 21.08.2013

Wie gut ist der neue Mazda3 wirklich?

Wir haben drei spannende Kompakte getestet und klären, wer als Golf-Schläger taugt: Hyundai i30, Mazda3 und Seat Leon im Vergleich.

Der Golf. Für Volkswagen ein Segen, für die Konkurrenz ein Fluch. Seit Jahrzehnten ist der Wolfsburger die klare Nummer eins der Kompakten. Immer wenn die Mitbewerber in Vergleichstests gerade aufgeholt haben, bringt VW einen neuen Golf – und das Spiel beginnt von Neuem. Auch beim jüngsten Modellwechsel im vergangenen Jahr hat VW den Bestseller weiter geschliffen.

Route 3: Mit dem neuen Mazda3 von Hiroshima nach Frankfurt

Video: Mazda3/Hyundai i30/Seat Leon

Neuer Mazda3 im Vergleich

Aber so schnell gibt die Konkurrenz nicht auf. Vor allem Mazda hat mit dem neuen 3er große Ambitionen. Leichtbau, neue Motoren und eine innovative Bremsenergie-Rückgewinnung mit Kondensatoren machen den Japaner zu einem Technikleckerbissen in der Kompaktklasse – vom gelungenen Design mal ganz abgesehen. Unter Druck gerät der Golf aber auch im eigenen Haus. Die spanische VW-Tochter Seat nutzt für den Leon die gleiche Basis und Technik wie der Wolfsburger, verpackt sie aber emotionaler. Und Hyundai hat mit dem i30 einen solide gemachten Kompakten im Angebot, der mit viel Ausstattung, niedrigen Preisen und fünf Jahren Werksgarantie vor allem rationale Käufer lockt. Ohne zu viel zu verraten: Eine spannende Alternative zum VW sind alle drei Testkandidaten.

Welcher tatsächlich Golf-Format hat, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen gibt es in AUTO BILD 34/2013 – ab sofort im Handel.
Dazu im neuen Heft: Erste Bilder vom neuen VW Golf Sportsvan. Und: Vergleichstest enthüllt – Spar-Diesel bringen nichts. Sowie: Sensation – BMW baut Sportwagen mit Toyota!
Autor:

Stefan Voswinkel

Fazit

Der Seat gewinnt den Vergleich, weil er sich keine Schwächen leistet. Kaum schlechter: der technisch durchdachte Mazda. Dem Hyundai fehlt es im Vergleich an Feinschliff. Er punktet vor allem mit seiner Garantie.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.