Mazda3 MPS in Genf 2009

Mazda3 MPS (2009) Mazda3 MPS (2009)

Mazda3 MPS in Genf 2009

— 03.02.2009

Spurten und sparen

Die Mazda3-Familie wächst: Auf dem Genfer Salon 2009 fährt Mazda das sportliche Flaggschiff MPS auf. Und als sparsamen Gegenpol gibt es eine Variante mit Start-Stopp-Technik.

260 PS zum erschwinglichen Tarif – mit diesem Konzept fand Mazda mit dem 3 MPS einige Fans in der deutschen GTI-Fraktion. Auch einige Tankstellenbesitzer lernten den MPS schätzen, denn er genehmigte sich gerne einen kräftigen Schluck aus dem Tank. Der neue Mazda3 MPS soll alles besser können, vor allem aber weniger Durst mitbringen. Auf dem Genfer Salon (5. bis 13. März) wird Mazda sicher auch technische Daten nennen, die bisher offen bleiben. Der 2,3-Liter-Benzineinspritzer bleibt an Bord – wenn auch in überarbeiteter Form. Ob er dann noch einmal bei der Leistung zulegt und noch mehr als die bisherigen 380 Newtonmeter an die Vorderachse lenkt, bleibt Spekulation. Klar ist, der neue MPS-3er kommt im dynamischen Kleid des neue Mazda3 noch einmal deutlich aggressiver daher. Vorne fällt der große Lufteinlass auf der Haube auf, hinten bildet ein wenig dezenter Heckspoiler den Abschluss.

Mazda3 MPS fürs Herz, Start-Stopp-Technik fürs Portemonnaie

Mazda spendiert fette Doppelendrohre, abgedunkelte hintere Scheiben und extragroße Räder.

Bei so viel Sport muss ein Gegenpol her. Den liefert Mazda am Lac Léman mit der sogenannten i-stop-Technologie. Hinter dem Namen verbirgt sich nichts anderes als ein Start-Stopp-System, das in Verbindung mit dem neuen 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzer (150 PS) zum Einsatz kommt und für eine Verbrauchsreduzierung von rund neun Prozent gegenüber dem Vorgängermodell sorgen soll. Dazu setzen die Japaner im neuen 3er einen neue Katalysator-Technik ein, die zwar nicht mehr Schadstoffe filtert, aber bis zu 70 Prozent weniger Platin- und Palladium-Edelmetalle auskommt und so die Ressourcen schont.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.