Mazda5/Touran/5008: Van-Vergleich

— 12.11.2010

Welcher Van ist der größte Familienfreund?

Kompaktvans im Vergleich: Im ersten Schlagabtausch trifft der neue Mazda5 auf den Peugeot 5008 und den Klassenprimus VW Touran. Bei welchem sollten Familien am Ende einsteigen?



Familien brauchen Platz und Variationsmöglichkeiten. Sei es für bis zu sieben Personen oder für Sperriges. Bei Kind und Kegel kommen sie halt besonders zum tragen, die praktischen Vorzüge kompakter Vans. Neu im Angebot in dieser Fahrzeugklasse: der gerade frisch aufgelegte Mazda5, der mit 4,59 Meter Außenlänge die beiden Konkurrenten dieses Vergleichs um mindestens sechs Zentimeter überragt. Nun sind Peugeot 5008 (4,53 Meter) und VW Touran (4,40 Meter) aber alles andere als klein. Vor allem der Wolfsburger glänzt mit innerer Größe bei einem Frachtraum von 1913 Litern, gefolgt von 5008 (1754 Liter). Der Größte im Test kann mit 1485 Litern am wenigsten verpacken.

Überblick: Alle News und Tests zum Mazda5

Auch beim Interieur könnte der Mazda5 etwas mehr vertragen – Freude nämlich. Wer es gern etwas lebhafter mag, stört sich am Anblick der schwarzen Hartplastik-Landschaft. An Bedienung und Ablesbarkeit gibt es zwar wenig zu kritisieren, die Konkurrenten hinterlassen jedoch einen wertigeren Eindruck. Beim Blech haben sich die Designer mehr Mühe gegeben und dem 5er ein paar flotte Kanten und Wellen ins Blech gebügelt, die ihn eigenständiger auftreten lassen als den Vorgänger. Übernommen hat der Neue die Schiebetüren, sie erleichtern Fond-Passagieren das Einsteigen – und zwar nicht nur in engen Parklücken. Noch immer zu mickrig: die schwach konturierten vorderen Sessel. Beibehalten hat Mazda ebenfalls das ungewöhnliche Konzept als Sechssitzer: In der zweiten Reihe lässt sich das Polster für den mittleren Passagier aus dem linken Sitz herausklappen. Es ist jedoch hart und schmal wie eine Folterbank, auf Dauer nicht mal Kindern zuzumuten. Kleiner Trost: In der dritten Reihe bietet nur der Mazda Personen bis etwa 1,65 Metern halbwegs kommode Mitfahrgelegenheiten.

Überblick: Alle News und Tests zum Peugeot 5008

Für Kinder: Wie im Touran halten es im 5008 in Reihe drei nur die Kleinsten lange aus.

Für Kinder: Wie im Touran halten es im 5008 in Reihe drei nur die Kleinsten lange aus.

Im Touran und vor allem im 5008 taugen die ausklappbaren Notsitze tatsächlich nur als solche. Wenig Luft lässt der Franzose Erwachsenen zudem im Fond. Knie und Kopf stoßen hier früh an Grenzen. Dafür ermöglicht das fummelig zu bedienende Gestühl (vier Zugschlaufen und Hebel pro Sitz) eine ebene Ladefläche wie im Mazda. Hier patzt der VW: Das hintere Mobiliar lässt sich verschieben, zusammengefaltet aufstellen oder herausnehmen, immer jedoch bleibt beim Siebensitzer eine störende Kante. Überzeugend hingegen Verarbeitung und Materialien des Touran sowie dessen perfekte Ergonomie, die prima stützenden Sitze sind die bequemsten im Vergleich. Fürs Auge hat das Peugeot-Cockpit im Jet-Stil mehr zu bieten, wenngleich die breite Mittelkonsole das Raumgefühl beeinträchtigt. Alle drei treten hier in der vernünftigen mittleren Ausstattungsvariante an. Audio-Anlage, elektrische Fensterheber rundum oder Klimaanlage – beim 5er sogar mit automatischer Regelung – sind stets an Bord.

Der Mazda schmeichelt sich bei Komfortliebhabern mit softer Federung und kultiviertem 150-PS-Vierventiler ein. Ohne Turbo-Unterstützung wirkt der Zweiliter bei niedrigen Touren aber blutleer. Soll es flott vorangehen, sind Drehzahlen gefragt. Mitunter muss zum Überholen drei Gänge zurückgeschaltet werden. So viel Hektik passt eigentlich gar nicht zum entspannten Charakter des sanften Riesen, der bei forscher Gangart mit deutlichen Aufbaubewegungen protestiert und Kurven eher behäbig umrundet. Also Tempo raus, das schont Nerven und spart Sprit. Trotz Start-Stopp-Automatik erweist sich das hubraumstärkste Triebwerk nämlich als gieriger Vampir, der das hochoktanige Lebenselixier am genüsslichsten aufsaugt (7,9 Liter).

Überblick: Alle News und Tests zum VW Touran

Stark und bescheiden: Der 1.4 TSI im Touran hängt gut am Gas und trinkt am wenigsten.

Stark und bescheiden: Der 1.4 TSI im Touran hängt gut am Gas und trinkt am wenigsten.

Anders der VW. Sein doppelt aufgeladener 1,4-Liter-TSI mit 140 PS nippt nur 7,2 Liter und hängt schon im Drehzahlkeller lebendig am Gas. Souverän auch das Fahrverhalten: Mit optionalem DCC-Fahrwerk (955 Euro) bügelt der Touran welligen Asphalt einfach glatt, lässt sich zudem präzise und flink um Kurven dirigieren – da kann nicht mal der straff gefederte Peugeot mithalten. Kanten und Querfugen kommen beim 5008 trocken durch, außerdem stören kräftige Poltergeräusche und eine stößige Lenkung, die überdies nur einen verwaschenen Fahrbahnkontakt vermittelt. Deshalb kann sich selbst der 156 PS starke, etwas raue 1,6-Liter-Turbo nicht so recht in Szene setzen, obwohl er den kräftigsten Eindruck hinterlässt. Verbrauch: 7,8 Liter. An der Kasse gibt es das gewohnte Bild: Mit DCC und sieben Sitzen ist der VW Touran 1.4 TSI Comfortline am teuersten (27.925 Euro).

Knapp 1300 Euro billiger ist der Peugeot 5008 155 THP Premium, der Mazda 5 2.0 in Centerline-Ausstattung kostet mit 24.190 Euro am wenigsten. Am Ende bringt der Preisvorteil weder den Franzosen noch den Japaner nach ganz vorne – der VW Touran belegt wie gehabt den obersten Platz auf dem Siegertreppchen.
Fahrzeugdaten Mazda Peugeot VW
Motor Vierzylinder, vorn quer Vierzylinder, Turbo, vorn quer Vierzylinder, Kompressor, Turbo, vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2
Nockenwellenantrieb Kette Kette Kette
Hubraum 1999 cm³ 1598 cm³ 1390 cm³
kW (PS) bei 1/min 110 (150)/6200 115 (156)/6000 103 (140)/5600
Nm bei 1/min 191/4500 240/1400 220/1500
Vmax 194 km/h 195 km/h 202 km/h
Getriebe Sechsgang manuell Sechsgang manuell Sechsgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 205/55 R16 V 215/50 R17 W 205/55 R16 V
Radgröße 6,5 x 16" 7 x 17" 6,5 x 16"
Abgas CO2 159 g/km 167 g/km 159 g/km
Verbrauch* 9,0/5,7/6,9 l 9,8/5,7/7,1 l 8,9/5,6/6,8 l
Tankinhalt 60 l/Super 60 l/Super 60 l/Super
Vorbeifahrgeräusch 70 dB (A) 73 dB (A) 72 dB (A)
Anhängelast gebr./ungebr. 1200/600 kg 1550/750 kg 1500/750 kg
Kofferraum 112–1485 l 213–1754 l 121–1913 l
Preis (wird bewertet) 24.190 Euro 26.700 Euro** 27.925 Euro***
*innerorts/außerorts/gesamt auf 100 km; ** inklusive dritter Sitzreihe für 700 €; *** inklusive adaptiver Fahrwerksregelung (DCC) 955 Euro und dritter Sitzreihe für 705 Euro
Messwerte Mazda Peugeot VW
Beschleunigung
0–50 km/h 3,3 s 3,3 s 3,2 s
0–100 km/h 9,9 s 9,8 s 10,2 s
0–130 km/h 16,8 s 16,4 s 16,8 s
Elastizität
60–100 km/h 12,8 s (4. Gang) 8,1 s (4. Gang) 9,6 s (4. Gang)
80–120 km/h 25,7 s (6. Gang) 15,5 s (6. Gang) 17,0 s (6. Gang)
Leergewicht/Zuladung 1543/582 kg 1634/591kg 1598/602 kg
Gewichtsverteilung v./h. 56/44 % 57/43 % 58/42 %
Wendekreis links/rechts 11,3/11,4 m 11,6/11,8 m 11,4/11,1 m
Bremsweg
aus 100 km/h kalt 37,6 m 38,6 m 38,0 m
aus 100 km/h warm 37,9 m 35,9 m 37,5 m
Innengeräusch
bei 50 km/h 56 dB (A) 56 dB (A) 56 dB (A)
bei 100 km/h 65 dB (A) 64 dB (A) 62 dB (A)
bei 130 km/h 72 dB (A) 70 dB (A) 71 dB (A)
Testverbrauch – CO2 7,9 l S – 187 g/km 7,8 l S – 185 g/km 7,2 l S – 170 g/km
Reichweite 760 km 760 km 830 km
Uli Holzwarth

Uli Holzwarth

Fazit

Der Kleinste ist der Größte – mit dem VW Touran gewinnt das ausgewogenste Auto, und zwar mit deutlichem Vorsprung. Größte Schwäche: Besonders variabel ist er nicht. In dieser Hinsicht haben Mazda 5 und Peugeot 5008 mehr zu bieten. Viel Komfort und ein laufruhiger Antrieb sichern dem Mazda 5 letztlich Platz zwei, dicht gefolgt vom ruppigen und engeren Peugeot 5008. Der Franzose kann den Anschluss vor allem dank seines kräftigen Motors halten. 

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige