McLaren X-1 Concept: Pebble Beach 2012

— 17.08.2012

McLaren mal anders

Für besondere Kunden baut McLaren schon mal besondere Autos: Der X-1 Concept ist ein MP4-12C mit einzigartiger Optik. Batman hätte seine Freude daran.



McLaren zeigt in Pebble Beach 2012 eine ganz besondere Variante des Supersportlers MP4-12C. Der X1-Concept wurde als Einzelstück für einen solventen Kunden gebaut, der bereits einen McLaren F1 und einen Mercedes SLR McLaren in der Garage stehen hat. Zu seinem Glück fehlte nur noch ein McLaren mit der Leistung eines 12C – aber, bitte schön, mit völlig eigenständiger Optik.

McLaren 12C Spider: Vorstellung

Der X-1 Concept ist 4,66 Meter lang und übertrifft den Teilespender MP4-12C um runde elf Zentimeter.

Das Ergebnis steht in Pebble Beach: Eine Art Batmobil, dessen Karosserie komplett aus Carbon besteht. Der X-1 Concept ist 4,66 Meter lang und übertrifft den Teilespender MP4-12C um runde elf Zentimeter. Inklusive Spiegel nimmt der X-1 fast 2,10 Meter der Straßenbreite in Anspruch (plus 19 Zentimeter). Die konsequente Carbon-Orgie sorgt dafür, dass der X-1 ungefähr so viel wiegt wie der 12C, nämlich 1400 Kilo.
Hier sehen Sie, was noch so alles in Pebble Beach steht!

Alle News und Tests zum Mclaren MP4-12C

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige