A-Klasse "Special Edition 2009"

Mercedes A-Klasse Special Edition 2009 Mercedes A-Klasse Special Edition 2009

Mercedes A-Klasse "Special Edition 2009"

— 28.04.2009

Stern schick in Schale

Mercedes wertet die A-Klasse auf: Als Sondermodell "Special Edition 2009" lockt der Baby-Benz mit reichlich Ausstattung, die den Kunden bis zu 36 Prozent sparen lässt.

Mercedes macht den Kunden die A-Klasse mit einem neuen Sondermodell schmackhaft: Als "Special Edition 2009" ist der kleinste Benz ordentlich aufgehübscht und bietet dabei ein Sparpotenzial von bis zu 36 Prozent – natürlich nur auf die verbauten Extras. Für die Optik gibt es schwarze Kühlerlamellen, silber lackierte 16-Zoll-Leichtmetallräder im neu designten Neun-Speichen-Design, 16-Zöller mit Reifen der Größe 195/55 und "Special Edition"-Labels im Spiegeldreieck. Eine frei wählbare Metallic-Lackierung und Nebelscheinwerfer sind zusätzliche Kaufanreize für das auf 5500 Exemplare limitierte Sondermodell.

Innen gibt es einen Farbmix in Schwarz und Grau.

Innen setzt Mercedes auf Schwarz und Grau. Dazu verbauen die Stuttgarter in der A-Klasse "Special Edition 2009" spezielle schwarze Zierteile, die schwarzen Velours-Fußmatten sind grau eingefasst. Lenkrad und Schalthebel sind wie der Handbremsgriff in Leder eingekleidet, außerdem spendiert Mercedes ein CD-Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung und das Licht- und Sichtpaket. Ein Segen für Langstreckenjäger ist das Sitzkomfort-Paket mit Sitzkissenneigungsverstellung und Lordosenstütze sowie Höhenverstellung für Fahrer- und Beifahrersitz. Los geht es bei 21.628 Euro für den A 160, die "Special Edition 2009" ist auch mit allen anderen Motoren lieferbar.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.