Mercedes Airstream Autobahn

Mercedes/Airstream Autobahn

— 12.06.2014

Luxus-Autobahn

Einen luxuriös ausgestatteten Mercedes Sprinter hat Daimler-Partner und Caravan-Bauer Airstream in den USA präsentiert. Sein etwas gewöhnungsbedürftiger Name: Autobahn.

Der Blick ins Innere mutet an wie in einen Kinosaal: Ein 32-Zoll-LCD-Fernseher, ein Blueray-Player und Zugang zu Apple TV – das sind nur einige der luxuriösen Features, die der neue Autobahn (ja, Sie haben richtig gelesen) von Airstream bereithält. Der amerikanische Experte für Großraum-Wohnwagen hat einen Mercedes Sprinter zu einem Luxus-Van umgebaut, der nach Firmen-Angaben neue Maßstäbe beim VIP-Reisekomfort setzen soll.

Ford Transit: Fahrbericht

Ford Transit Skyliner Concept Ford Transit Skyliner Concept

Wie ein Kinosaal im Privatjet: Der Innenraum des Airstream Autobahn ist bestückt mit sechs beheizbaren Luxussitzen.

Der Autobahn setzt die Airstream-Tradition fort, sich am Flugzeug-Design zu orientieren. Wie im Privatjet sind im Wohnraum auf Holzbelag sechs beheizbare Ledersitze angeordnet, mit elektrisch verstellbarer Fußstütze, umklappbarem Tisch und USB-Anschluss. Ebenfalls zur Ausstattung gehört ein Doppel-Kühlschrank. Unter der Haube sitzt ein Dreiliter-V6-Turbodiesel mit 190 PS. Der Airstream Autobahn kostet 133.024 Dollar (97.533 Euro).

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.