Mercedes B-Klasse Electric Drive: New York 2013

— 28.03.2013

Elektrische B-Klasse startet 2014

Mercedes stellt die rein batteriebetriebene B-Klasse vor. Der elektrische Kompaktvan bietet pfiffige Lösungen zur Steigerung der Praxistauglichkeit.



Mercedes präsentiert auf der New York Auto Show 2013 die B-Klasse Electric Drive. Der rein batteriebetriebene Stuttgarter basiert auf der herkömmlichen B-Klasse mit Verbrennungsmotor, hat aber einen Elektromotor als Antrieb. Der leistet laut Mercedes mehr als 136 PS und soll "erste batterie-elektrische Premiumauto von Mercedes" in deutlich unter zehn Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Dabei hilft das kräftige Drehmoment von 310 Newtonmetern, das, wie bei E-Motoren üblich, praktisch ab der ersten Umdrehung anliegt. Gespeist wir der Antrieb von einer Lithium-Ionen Batterie, die platzschonend im Unterboden der B-Klasse untergebracht ist. Für die Reichweite gibt Mercedes einen Wert von 200 Kilometern an. 100 Kilometer Reichweite soll man bei 240 Volt Spannung und 40 Ampere Stromstärke (entspricht dem amerikanischen Starkstromanschluss für Herd und Klimaanlage) in weniger als zwei Stunden nachgeladen können. Zusätzlich wirkt im Fahrbetrieb ein Rekuperationssystem, das die Batterie mit bei Bremsvorgängen gewonnener Energie speist.

Vorschau: Die Stars auf der New York Auto Show 2013

Äußerlich unterscheidet sich die Elektro-B-Klasse nicht vom herrkömmlichen Modell. Nur die Felgenlackierung und ein paar Aufkleber deuten auf den Stromer hin.

Eine Besonderheit der Elektro-B-Klasse ist ihre Vernetzung mit internetfähigen Geräten, genannt "Connected Services". Per Smartphone oder Rechner lässt sich aus der Ferne nicht nur der momentane Ladestand abrufen. Die verfügbare Reichweite lässt sich auch auf einer Karte anzeigen und mit der geplanten Route abgleichen. So hat man vor Antritt einer Fahrt sofort im Blick, ob man sein gewünschtes Ziel mit dem momentanen Ladezustand erreicht, oder gegebenenfalls unterwegs zwischenladen muss. Zudem ermöglicht Connected Services eine Fernkonfiguration des Autos: Je nach Wetterbedingungen lässt sich die Elektro-B-Klasse vorheizen oder vorkühlen. Das ist, so Mercedes, in diesem Segment einzigartig.

Lesen Sie auch: Das stärste E-Auto der Welt

Gewohnter Innenraum mit geänderter Instrumentierung und erweiterten Funktionen für den elektrischen Antrieb.

Bei der Sicherheitsausstattung muss man im Vergleich zur konventionellen B-Klasse keine Abstriche machen. Die Batterie ist crashsicher im Unterboden platziert. Zudem rüstet Mercedes das Elektroauto serienmäßig mit dem Kollisionswarner Collision Prevention Assist inklusive adaptivem Bremsassistenten aus. Optional gibt es einen Totwinkel-Assistenten, einen Spurhalte-Assistenten und einen aktiven Parkassistenten. In Sachen Komfort bietet der Electric Drive bereits serienmäßig das "Audio 20" mit großem Farbbildschirm, Doppeltuner und MP3-CD-Player sowie USB-Anschluss. Auch ein Navigationsgerät von Becker ist ab Werk mit an Bord. Das Multimedia-System Comand Online mit Internetzugang, Navigation sowie Sprachbediensystem Linguatronic ist gegen Aufpreis erhältlich. 2014 startet die B-Klasse Electric Drive in den USA. Laut Mercedes ist im Anschluss die Einführung in Europa geplant. Ein konkreter Zeitpunkt und der Preis für den Elektro-Benz sind noch nicht bekannt.

Bilder: Mercedes B-Klasse Electric Drive

Mercedes B-Klasse Electric Drive Mercedes B-Klasse Electric Drive Mercedes B-Klasse Electric Drive


Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige