Mercedes B-Klasse Erlkönig (2011)

Mercedes B-Klasse Erlkönig (2011) Mercedes B-Klasse Erlkönig (2011)

Mercedes B-Klasse Erlkönig (2011)

— 23.11.2010

Neue Technik für die nächste B-Klasse

Hoch, übersichtlich und bequem: Ende 2011 kommt die neue Mercedes B-Klasse. Ohne Sandwich-Boden, aber mit neuen Motoren, umgekrempelter Einrichtung und zehn Zentimetern mehr Länge.

Die Wirtschaftskrise hat Mercedes schwer erwischt – und trotzdem blicken die Schwaben recht optimistisch in die Zukunft. Der Grund: Es tut sich was in den Entwicklungsabteilungen. An allen Ecken und Enden tüfteln die Ingenieure an den Mercedes-Modellen der Zukunft. Im Fokus der Strategen: das Kompaktsegment. Optisch wie technischen werden A- und B-Klasse komplett umgekrempelt. Während die A-Klasse ab Ende 2012 als dynamischer Herausforderer von Audi A3 und BMW 1er antritt, behält die nächste B-Klasse ihre hohe Sitzposition und die hohe Bauform, wird aber deutlich schicker und bei Bedarf auch sportlicher.

Vorschau: Alle neuen Smart und Mercedes bis 2014 

Gleiche Plattform, sportlicher Look: 2012 bekommt auch die Mercedes A-Klasse einen Nachfolger.

Ausgedient hat in jedem Fall die mit der A-Klasse eingeführte Sandwich-Bauweise. Zu aufwendig, zu teuer. Der W426 steht, wie die nächste A-Klasse und der dynamische Crossover BLK auf einem neuen Frontantriebs-Baukausten, mit dem sich kostengünstig die unterschiedlichen Karosserie- und Antriebskonzepte umsetzen lassen. Mercedes Frontantriebs-Architektur (MFA) heißt das neue System, das trotz fehlendem doppeltem Boden auch Sparmodelle und alternative Antriebe ermöglichen soll. Der Platz, der durch die neue Konstruktion verloren geht, wird durch gut zehn Zentimeter mehr Länge ausgeglichen (4,36 Meter). Gesetzt ist die hohe Sitzposition, die der B-Klasse einen treuen, aber auch recht konservativen Kundenstamm eingebracht hat. Neue Materialien und Farben im komplett umgekrempelten Cockpit sollen jüngere Kunden anziehen.

Autos der Zukunft: Alle Erlkönige bei autobild.de




Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.