Mercedes-Benz E 400 CDI

Mercedes-Benz E 400 CDI Mercedes-Benz E 400 CDI

Mercedes-Benz E 400 CDI

— 14.02.2003

Daimlers dickster Diesel

So stark war noch kein Mercedes-Pkw-Diesel: 260 PS und 560 Newtonmeter Drehmoment wuchtet der Achtzylinder im E 400 CDI auf die Straße.

Ab Frühjahr 2003 ist in der E-Klasse (W 211) von Mercedes-Benz der stärkste V8-Pkw-Dieselmotor der Welt verfügbar. Das Bi-Turbo-Triebwerk (VNT-Technik)mit Common-Rail-Direkteinspritzung hat 3996 Kubikzentimeter Hubraum und leistet 191 kW/260 PS. Durch Detailoptimierung des Motors, der Ladeluftkühlung und der Abgasanlage erzielten die Mercedes-Ingenieure beim neuen E 400 CDI gegenüber den V8-Dieselmodellen aus der S-, M- und G-Klasse ein Leistungsplus von 7 kW/10 PS. Der Preis für soviel Diesel-Power wird oberhalb von 60.000 Euro liegen. Zum Vergleich: Den Sechszylinder E 320 CDI (145 kW/197 PS) gibt es ab 44.196 Euro.

Auch das maximale Drehmoment von 560 Newtonmeter – das zwischen 1700 und 2600/min abrufbereit ist, zählt zu den Spitzenwerten bei Diesel-Pkw: Aus dem Stand erreicht der Achtzylinder-CDI die 100 km/h-Marke in nur 6,9 Sekunden und beweist mit 6,7 Sekunden für die Beschleunigung von 60 auf 120 km/h seine Durchzugskraft. Das Höchsttempo ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Auch in puncto Verbrauch beweist der neue Bi-Turbo seine Qualitäten: Der NEFZ-Gesamtverbrauch beträgt nur 9,4 Liter Diesel je 100 Kilometer. Damit kann der E 400 CDI bei 80 Litern Tankvolumen eine Strecke von mehr als 850 Kilometern zurücklegen. Zur Serienausstattung des Achtzylinders gehören neben dem Fünfgang-Automatikgetriebe auch das elektronisch gesteuerte Luftfedersystem AIRmatic Dual Control, die Vierzonen-Klimatisierung Thermotronic, 17-Zoll-Leichtmetallräder sowie Parameter-Servolenkung.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.