Mercedes-Benz GST

Mercedes-Benz GST Mercedes-Benz GST

Mercedes-Benz GST

— 19.12.2003

Bulle mit zwei Herzen

Mercedes-Benz präsentiert auf der Detroit Motor Show den weltweit ersten Hybrid-Diesel. Der Edel-Van GST geht 2005 in Serie.

Auf der Detroit Motor Show (ab 4. Januar) wird er einer der ganz großen Stars. Der Mercedes-Benz GST (Grand Sports Tourer), ein Blech-Gigant mit Stern. Äußerlich wirkt der Neue wie eine Mischung aus Luxusauto und ICE. Tatsächlich handelt es sich um einen Großraum-Reisewagen, der Platz für bis zu sechs Personen bietet und deutlich edler sein wird als die Mercedes-Benz-Vans Vaneo und Viano.

Für eine allzeit sichere Straßenlage fährt der GST mit Allrad-Technik. Eine Weltneuheit befindet sich unter der Haube, dort treibt der weltweit erste Hybrid-Diesel den riesigen Mercedes-Benz an. Ein 250 PS starker 4,0-Liter-Achtzylinder-Diesel arbeitet zusammen mit einem 68-PS-Elektromotor – das spart bis zu 20 Prozent Kraftstoff. In Detroit steht noch die seriennahe Studie, Anfang 2005 geht der Wagen in Serie.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.