Mercedes-Benz SLK-Nachfolger

Der Road-Star

Erst die Nase, jetzt der Hintern: Die zweite Auflage des Mercedes-Benz SLK ist natürlich wieder offen – und ab sofort kein Geheimnis mehr.
Nachdem AUTO BILD vergangene Woche schon die ungetarnte Nase im SLR-Stil zeigen konnte, fuhr uns jetzt auch das Heck des SLK-Nachfolgers vor die Linse. Den so gewonnenen Gesamteindruck möchten wir mit sportlichelegant umschreiben – auch wenn der Hintern ruhig etwas knackiger hätte sein dürfen.

Gegenüber dem Vorgänger soll der SLK der zweiten Generation natürlich alles noch eine Klasse besser können. Heißt: mehr Platz, mehr Komfort, mehr Sicherheit und natürlich mehr Leistung. Das Topmodell der zweiten Roadster-Generation dürfte der SLK 55 AMG mit einem 367 PS starken V8 werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen