Mercedes C-Klasse Coupé Facelift (2017): Erlkönig

Mercedes C-Klasse Coupé Facelift (2017): Erlkönig

— 20.01.2017

Facelift nach zwei Jahren

Mercedes bringt bereits ein Facelift des C-Klasse Coupés! Frisches Interieur und neue Leuchten hinten und vorn machen das Coupé fit für die Zukunft.

Die einzelnen Lampen werden beim Facelift im Scheinwerfer neu angeordnet.

Mercedes schärft das C-Klasse Coupé nach! Das Auto ist zwar erst seit 2015 auf dem Markt, der Erlkönig absolvierte aber bereits jetzt ohne große Tarnung die letzten Tests in Schweden. Wie üblich bei einem Facelift sind die Scheinwerfer und Rücklichter die größten optischen Änderungen. Die einzelnen Lampen werden im Scheinwerfer neu angeordnet, außerdem gibt es neue Schürzen vorn und hinten. Es gibt zwar keine frischen Motoren, dafür ein aufgefrischtes Interieur mit neuem Lenkrad und den von Mercedes bekannten Touchpads. Das C-Classe Coupé Facelift zeigt Mercedes Ende 2017. Der Preis, aktuell sind es rund 35.600 Euro, wird um einige Hundert Euro steigen.

Alle Mercedes-Modelle bis 2021

Mercedes-AMG R50 Illustration Mercedes SL Illustration Mercedes GLA Illustration

Autor: Katharina Berndt

Stichworte:

Coupé

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung