Mercedes CLA (Prototyp): Erprobungsfahrt

— 05.12.2012

So fährt das A-Klasse-Coupé

Mit dem CLA sucht Daimler eine neue Marktlücke. Das Coupé auf A-Klasse-Basis kommt im Frühjahr 2013 auf den Markt. AUTO BILD fuhr im Prototyp des CLA 250 4Matic mit.



Im Frühjahr 2013 bringt Mercedes den CLA, ein viertüriges Coupé auf A-Klasse-Basis. Als Beifahrer von Daimler-Testern konnte sich AUTO BILD bereits vom guten Handling des CLA überzeugen. Ob trockener oder nasser Belag, der allradangetriebene Prototyp des CLA 250 4matic bleibt auch bei hohem Tempo in Kurven sehr lange neutral. Bis zu 50 Prozent des Drehmoments schiebt das Allradsystem nun an die Hinterachse. Geht es nur geradeaus, ziehen auf trockener Straße allein die Vorderräder das Coupé vorwärts. Bei plötzlich auftretender Glätte können bis zu 90 Prozent der Kraft blitzschnell an die Hinterachse gehen. Obwohl Mercedes den Innenraum noch mit Sichtschutz verhängt hat, ist schon zu erahnen, dass Armaturenträger, Türtafeln und Instrumente denen der A-Klasse stark ähneln.

Überblick: Alle News und Tests zum Mercedes CLA

Der CLA ist noch mit Folien beklebt, dennoch sind die Umrisse des Coupés gut erkennbar. Das Heck wirkt recht gedrungen.

Nur im Fond wirkt das Coupé anders, vor allem enger. Finden die Knie noch ausreichend Platz, wird es für den Kopf ab einer Körpergröße von 1,85 Metern zu knapp. Fondpassagieren fällt buchstäblich der Himmel auf den Kopf. Also zurück nach vorn. Dort ist bereits bei der Mitfahrt zu spüren: Erst jenseits der Haftgrenze setzt leichtes Untersteuern ein, und die Vorderräder rubbeln über den Asphalt. Auf dieser ersten Ausfahrt zeigt der CLA übrigens ein etwas weicheres Abrollverhalten als die A-Klasse-Limousine. Ein feiner Zug, denn die normale A-Klasse tendiert zu übertriebener Härte. Zu einem Coupé passt die geschmeidigere Federung allemal besser.

Erste Bilder, auf denen Sie sehen, wie der Mercedes CLA ungetarnt aussehen könnte, und weitere Infos zum A-Klasse-Coupé gibt es in AUTO BILD 49/2012 – ab 7. Dezember im Handel. Dazu: Erste Sitzprobe im neuen BMW 4er. Sowie: Kleinwagen-Vergleich – neuer Renault Clio gegen Kia Rio, Peugeot 208 und Nissan Micra.

Autor: Jörg Maltzan



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige