Mercedes CLA: Super Bowl Spot 2013

— 25.01.2013

Einmal die Heißwäsche, bitte!

Mercedes bevorzugt für seinen Super Bowl Spot 2013 Blondinen: Kate Upton wäscht den neuen CLA – in Zeitlupe und knapp beschürzt.



Es ist wieder Crunch Time für die National Football League: In New Orleans kämpfen die San Francisco 49ers und die Baltimore Ravens in der Nacht vom 3. auf den 4. Februar 2013 um den Super Bowl – und die Werber mit meist witzigen Spots um die Aufmerksamkeit der knapp eine Milliarde Zuschauer weltweit. Mercedes lässt Kurvenwunder und Model Kate Upton den neuen CLA waschen – in Zeitlupe mit lasziven Posen.

So kommt der Mercedes CLA

Mercedes CLA Mercedes CLA
Ob das noch weitergeht, erfahren wir am 3. Februar. Denn die Spots – deren Ausstrahlung beim Sender "Fox" während des Endspiels für 30 Sekunden drei Millionen Dollar kostet – sind minutiös geplant und werden im Vorfeld oft nur als Teaser gezeigt.

Überblick: Alle News und Tests zum Mercedes CLA



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.