Mercedes E-Klasse Coupé und Cabrio: Facelift

— 04.01.2013

Coupé und Cabrio fit für 2013

Mercedes überarbeitet die E-Klasse und legt dabei auch Hand an das Coupé und das Cabrio. Die Optik soll sich der neuen Formensprache nähern, neu an Bord sind unter anderem BlueDirect Vierzylinder­motoren.



Zum Modelljahr 2013 möbelt Mercedes die E-Klasse gründlich auf. Neben Limousine und T-Modell werden dabei auch Coupé und Cabrio komplett überarbeitet. Selbstverständlich gilt auch hier: Die Doppelscheinwerfer sind Geschichte. Fortan blinzeln Coupé und Cabrio mit Scheinwerfern, bei denen alle Funktionselemente von einem einzigen Scheinwerferglas überdeckt werden. Das Tagfahrlicht ist in Gestalt zweier pfeilartig geschwungener Bänder im Hauptscheinwerfer integriert und trennt die beiden Hauptleuchteinheiten voneinander. Serienmäßig sind die Scheinwerfer mit Abblend-LED Licht ausgestattet. Auf Wunsch ist auch Voll-LED-Technik zu haben. Ebenfalls neu gestaltet wurden die Frontstoßfänger mit stärkerer Pfeilung und großen Lufteinlässen sowie die Heckleuchten und die Heckschürze.

Überblick: News und Tests zur Mercedes E-Klasse

Im Cabrio findet erstmals das automatische Aircarp-System Verwendung. Es soll für noch mehr Windstille im Cockpit sorgen.

Im Cockpit fallen der Wegfall des Automatik-Wählhebels auf der Mittelkonsole zu Gunsten einer Platzierung am Lenkrad und der ebenfalls dort angebrachten Schaltwippen ins Auge. Außerdem neu beim 2012er-Modell von E-Klasse Coupé und Cabrio: Die drei Tuben des Kombiinstruments sind neu gestaltet, die Instrumente sind nun weiß hinterlegt und eine Analog-Uhr prangt zwischen den Lüftungsdüsen in der Mitte des Armaturenträgers. Im Cabrio findet überdies erstmals das automatische Aircarp-System Verwendung, das für noch mehr Windstille im Cockpit sorgen soll. Musste die Kombination aus vorderem und hinterem Windabweiser beim Vorgänger noch manuell betätigt werden, fahren beide Elemente nun ab 40 km/h automatisch aus und ab 15 km/h wieder ein.

Mercedes E-Klasse (2013): Erste Bilder

Mercedes E-Klasse (Facelift 2013) Mercedes E-Klasse (Facelift 2013) Mercedes E-Klasse (Facelift 2013)
Angetrieben wird das Coupé-Cabrio-Duo von sechs Benzin- und drei Diesel-Motoren. Die Spanne reicht von 184 bis 408 PS bei den Ottos und 170 PS bis 265 PS bei den Selbstzündern. Neu im Portfolio sind ein BlueDirect Vierzylinder-Benziner mit Turboaufladung und ein Biturbo-V6-Benziner im E 400. Geschaltet werden alle Modelle entweder über eine manuelle Sechsgangschaltung oder über das 7G-Tronic Plus-Automatikgetriebe mit sieben Gängen. Um den Spritkonsum weiter zu zügeln, kommt erstmals das "Kurzzeit-M-Programm" zum Einsatz. Hat der Fahrer manuell zurück- oder hochgeschaltet, wechselt das Programm nach einem definierten Zeitintervall selbsttätig wieder in den automatischen und damit sparsameren Modus.

Überblick: Die Stars der Detroit Auto Show 2013

Darüber hinaus sind Coupé und Cabrio natürlich mit all den kleinen elektronischen Helferlein ausgerüstet, die auch schon in Limousine und Kombi zum Einsatz kommen können. Besonders stolz ist man in Stuttgart aber auf das Zusammenspiel der hinter dem Innenspiegel montierten Stereo-Kamera und den installierten Radarsensoren. Die aus diesen beiden Hightech-Geräten gesammelten Daten sollen in einem großen Sichtbereich entgegenkommende, vorausfahrende und querende Fahrzeuge, aber auch Fußgänger sowie verschiedene Arten von Verkehrszeichen und Straßenmarkierungen erkennen und bewegte Objekte räumlich einordnen. Zu Preisen und dem Verkaufsstart von E-Klasse Coupé und Cabrio macht Mercedes noch keine Angaben. Limousine und T-Modell der überarbeiteten E-Klasse sind ab April 2013 zu haben. Mehr zum Thema Mercedes Tuning.

Stichworte:

Modellpflege



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige