Mercedes E-Klasse L auf der Auto China

Mercedes E 300 L Mercedes E 300 L

Mercedes E-Klasse L auf der Auto China

— 22.04.2010

Die E-Klasse macht sich lang für China

Wer was hat, der will es auch zeigen: In China gehen Langversionen wie heiße Nudelsuppe. Auf der Auto China 2010 in Peking präsentiert Mercedes die 14 Zentimeter längere E-Klasse.

Asiatische Zurückhaltung kann man den Chinesen in automobilen Angelegenheiten nicht attestieren. Größer ist besser und wer was hat, der will's auch zeigen. Ab einem bestimmten Karriere-Level nimmt der chinesische Erfolgsmensch deswegen auch gerne im Fond seines Autos Platz und überlässt das Cockpit einem Chauffeur. Daraus resultiert ein ausgesprochenes Faible für Langversionen. Man will es sich ja nett machen. Immer beliebter wird hierbei die obere Mittelklasse – wahrscheinlich, weil man für dieses Segment nicht unbedingt die Spitze der Karriereleiter erklommen haben muss. Die langen Versionen dominieren die Klasse mit 90 Prozent.

Im Überblick: News und Infos zu Mercedes

Ein großer Markt also, den Mercedes nicht allein den Konkurrenten BMW 5er und Audi A6 überlassen will. Deshalb fertigen die Stuttgarter nun auch eine Langversion ihrer E-Klasse. Weltpremiere ist - natürlich - auf der Auto China 2010 (25. April bis 2. Mai). Wie die Bayern, strecken auch die Schwaben ihre Limousine um exakt 14 Zentimeter. Die damit knapp fünf Meter lange Strech-Version mit der Typbezeichnung V212, kommt im Juni 2010 in insgesamt drei Versionen und mit zunächst zwei Benzinern auf den chinesischen Markt.

Der Konkurrent:  BMW 5er Langversion in Peking

Zum Einsatz kommen ein 204 PS starker Vierzylinder im E 260 L CGI BlueEFFICIENCY und ein V6 mit 245 PS im E 300 L. Der E 260 L wird in den Versionen Elegance und Avantgarde erhältlich sein, der E 300 L wird nur als Avantgarde angeboten werden. Weitere Motorisierungen sollen folgen.
 
Je nach Ausstattungslinie verwöhnt die lange E-Klasse ihre Fondpassagiere mit Einzelsitzen, Bildschirmen in den vorderen Kopfstützen, Panorama-Schiebedach und Mehrzonen-Klimaanlage. Zu den Preisen der in China gefertigten E-Klasse im XL-Format machte Mercedes bisher keine Angaben. Auch Informationen, ob es E 260 L und E 300 L auf den europäischen Markt schaffen werden, gibt es bislang keine.

Noch ein Langer: Audi A8 W 12 L in Peking

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.