Mercedes E-Klasse T-Modell

Mercedes E-Klasse T-Modell Mercedes E-Klasse T-Modell

Mercedes E-Klasse T-Modell

— 04.08.2009

Luxus-Laster

Mercedes zeigt die ersten Fotos des neuen E-Klasse T-Modells. Der Kombi wurde laut BILD größer und geräumiger, weist ein Ladevolumen von maximal 1950 Liter auf. Im November rollt der Luxus-Laster zum Händler.

Kombis haben bei Mercedes eine lange Tradition. 1977 wurde das erste T-Modell präsentiert. Über eine Million Kunden haben sich seither für ein Fahrzeug aus dieser noblen Familie entschieden. Mit dem neuen T-Modell rollt die nunmehr fünfte Generation heran. Optisch angelehnt an das neue Gesicht der Limousine. An den Abmessungen des Kombis hat sich laut BILD wenig getan. Gegenüber dem Vorgänger wächst der neue Kombi gerade mal um einen halben Zentimeter auf 4,90 Meter Länge. Das maximale Ladevolumen beträgt 1950 Liter.

Automatische Heckklappe serienmäßig an Bord

Wie BILD schreibt, haben die Mercedes-Ingenieure viele praktische Hilfen in den neuen Kombi eingebaut. So ist beispielsweise die automatisch öffnende und schließende Heckklappe in allen Versionen serienmäßig an Bord. Vorbildlich: Wird die Heckklappe geöffnet, surrt die Laderaumabdeckung automatisch nach oben. Gegenüber Limousine und Coupé wurde das Fahrwerk wegen der höheren Belastung straffer ausgelegt. Zudem sorgt eine automatische Luftfederung selbst bei voller Beladung für ein gleichbleibendes Federungsniveau.

Die Motoren leisten zwischen 170 PS und 388 PS

Natürlich setzt Mercedes auch beim Kombi auf Sicherheit. So verfügt das neue T-Modell über einen Müdigkeitswarner, neun Airbags, vier Gurtstraffer sowie aktive Kopfstützen, die das Verletzungsrisiko des Halses beim Heckaufprall vermindern. Das Motorenprogramm umfasst laut BILD zur Markteinführung fünf Triebwerke: Die drei Diesel E 220 CDI (170 PS, 44.804 Euro), E 250 CDI (204 PS, 47.719 Euro), E 350 CDI (231 PS, 54.205 Euro), sowie die beiden Benziner E 350 (292 PS, 55.157 Euro) und E 500 (388 PS, 70.151 Euro). Weitere Motoren sowie der Allradantrieb 4Matic sollen folgen. Weitere Infos und viele Bilder des neuen Mercedes E-Klasse T-Modells gibt es ab Mittwoch (5. August), 10:00 Uhr, bei autobild.de und ab Freitag (7. August) in der neuen AUTO BILD!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite