Mercedes E-Klasse T-Modell

Mercedes E-Klasse T-Modell auf der IAA 2009

— 05.08.2009

Der Alles-Könner-Kombi

Vielseitig und vornehm, groß, komfortabel und sicher. Das neue T-Modell der E-Klasse muss es vielen recht machen. Auf der IAA 2009 zeigt es erstmals Flagge. Mitte November geht's dann los.

So, wir beenden jetzt mal offiziell für drei Absätze die Kurzarbeit bei Mercedes. Das erfolgreiche E-Klasse-Modell geht in die Verlängerung. Drei Zentimeter mehr im Vergleich zur Limousine, plus ein Zentimeter gemessen am Vorgänger – bei 4,90 Metern kann man wirklich nicht mehr von Kürze reden. Und jetzt ist auch Schluss mit lustig. Denn viel zu lachen gibt es in Stuttgart derzeit nicht. Zwar mehren sich die Anzeichen, dass Mercedes wirtschaftlich langsam durchatmet, trotzdem lasten hohe Erwartungen auf dem T-Modell (ab 41.948 Euro), das auf der IAA Premiere feiert. Wenn es Mitte November 2009 erscheint, ist es zum Erfolg verdammt. E wie Erfolg, erzielt durch T wie Talent.

Hier geht's zur IAA Sonderseite

Außerdem benötigt man: Klasse. Davon besitzt die E-Klasse reichlich, nicht nur dem Namen nach. Das Wichtigste erledigt der Kofferraum, schließlich zählt bei einem Kombi, was hinten reingeht. 695 bis 1950 Liter fasst das Gepäckabteil des T-Modells, dagegen scheinen 500 Liter eines BMW 5er-Touring oder 565 Liter eines Audi A6 Avant richtig klein mit Hut. Außerdem rühmen sich die Ingenieure vom Stern, dass alles ganz einfach klappt. Neudeutsch: alles easy, was sich auch im Namen des serienmäßigen Laderaum- Managements "Easy-Pack-System" widerspiegelt. Dazu gehören eine automatisch öffnende und schließende Heckklappe, ein Rollo, das von selbst verschwindet, sowie ein doppelter Boden, der aufgestellt und in verschiedenen Stellungen arretiert werden kann. Verdammt praktisch und komfortabel zugleich – diesen Anspruch verfolgt Mercedes nach eigenen Angaben auch beim Fahrwerk.

Fahrwerk vom Vorgänger gestrafft

Serienmäßig baut Mercedes eine Luftfederung mit Niveauregulierung an der Hinterachse ein, damit auch bei voller Beladung kein Gullydeckel in den Innenraum durchschlägt. Das übernahm das kommende T-Modell vom Vorgänger, das bewährte Fahrwerk "Direct Control" mit adaptivem Dämpfungssystem schenken die Stuttgarter nun in Serie. Außerdem sollen Stoßdämpfer und Stabis etwas gestrafft sein. Sie verbesserten die Aerodynamik, setzten die Karosserie auf Diät, damit Verbrauch und Abgase sinken.  Damit der Kombi die gleiche Agilität wie die Limousine zeigt. Mercedes drehte scheinbar an allen Schrauben, um das Modell erfolgreich zu lancieren. Zum CO2-Sparplan gehören zwei neue Diesel, die bereits in der Limousine arbeiten. Mehr zum neuen E-Klasse T-Modell lesen Sie in AUTO BILD 32/2009.
Preise Mercedes E-Klasse T-Modell
Benziner
E 200 CGI E 250 CGI E 350 CGI (4Matic) E 500 CGI
Motor Vierzylinder Vierzylinder V6 V8
Leistung kW (PS) 135 (183) 150 (204) 215 /292/200 (272) 285 (388)
max. Drehmoment (Nm) 270/1800 310/2000 365/3000 (350/2400) 530/2800
0-100 km/h 8,7s 8,4s 7,0s (7,5s) 5,4s
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h 230 km/h 250 (234) km/h 250 km/h
Verbrauch (EU-Mix) 7,7l S 8,2l S 8,6l S (8,9l S) 11,2l S
Preis/Euro 42.721 47.719 55.157 (56.942) 70.151
Diesel
E 200 CDI E 220 CDI E 250 CDI E 350 CDI (4Matic)
Motor Vierzylinder, Turbo Vierzylinder, Turbo Vierzylinder, Biturbo V6, Turbo
Leistung kW/PS 100 (136) 125 (170) 150 (204) 170 (231)
max. Drehmoment (Nm) 360/1600 400/1400 500/1600 540/1600
0-100 km/h 10,9s 8,8s 7,8s 7,2s (7,5s)
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h 218 km/h 233 km/h 240 (235) km/h
Verbrauch (EU-Mix) 5,7l D 5,8l D 5,8l D 7,3l D (7,7l D)
Preis Euro 41.948 44.804 47.719 54.205 (56.942)

Autor: Margret Hucko

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.