Mercedes E-Klasse von NTC-Tuning

— 17.01.2008

E-dler Stern

2009 kommt die neue Mercedes E-Klasse auf den Markt. Zeit genug, die aktuelle Generation noch mal aufzumöbeln, findet NCT-Tuning.



2009 löst Mercedes die E-Klasse Typ W211 (seit 2002 auf dem Markt) durch den Nachfolger W212 ab. NTC-Tuning (www.nrw-tuning-center.de) hübscht das aktuelle Modell vor dem Wachwechsel noch einmal auf. Nach dreimonatiger Entwicklungs- und Entwurfszeit, und über 30 Designvorschlägen war sich das Entwicklungsteam und Geschäftsleitung einig: Dieses Body-Kit kann der Konkurrenz die Stirn bieten. Das Optikpaket, bestehend aus Frontstoßstange, Heckansatz, Seitenschwellern und Kotflügeln, soll mit hervorragender Passgenauigkeit produziert und ausgeliefert werden. Augenmerk wurde vor allem auch auf die Funktionalität gerichtet. So ist die Frontstoßstange sowohl für Fahrzeuge mit und ohne Xenonlicht verfügbar. Nebelscheinwerfer und Kurvenlicht können ebenso problemlos montiert werden wie die originalen Mercedes-Stoßleisten (mit und ohne Park Distance Control). Neben der optimierten Aerodynamik bietet NTC eine Nowack-Leistungssteigerung an. Das Ergebnis sind bis zu 40 PS Mehrleistung (Diesel-Modelle), die sich deutlich in Fahreigenschaften und Beschleunigung bemerkbar machen. Größer dimensionierte Räder und Tieferlegungen sind ebenfalls im Angebot.

Autor: Guido Naumann



Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.