Mercedes Ener-G-Force: LA Auto Show 2012

— 16.11.2012

Diese G-Klasse tankt Wasser

Auf der Los Angeles Auto Show 2012 zeigt Mercedes die futuristische SUV-Studie "Ener-G-Force". Kurios: Die G-Klasse des Jahres 2025 fährt mit Wasser!



Mercedes zeigt auf der LA Auto Show 2012 (30. November bis 9. Dezember) die Studie "Ener-G-Force" – und verrät damit, wie die G-Klasse im Jahr 2025 aussehen könnte. Basis des futuristischen Offroaders ist der Entwurf eines Polizeiautos, mit dem die Schwaben bei der Los Angeles Design Challenge 2012 antreten. Der Ener-G-Force trägt tatsächlich die Gene der G-Klasse: Die Silhouette ist ähnlich wie beim kultigen Vorbild, allerdings hat kommt die Studie mit einer höheren Schulterlinie und verkleinerten Fensterflächen. Wie die G-Klasse trägt auch der Ener-G-Force ein aufgesetztes Dach und eine Front mit ausdrucksstarkem Grill. In den Scheinwerfern strahlen LEDs in G-Form. "Damit prägt der Ener-G-Force einen starken, ikonenhaften Ausdruck und demonstriert Dominanz", jubelt Mercedes.

LA Design Challenge 2012: Polizeiautos der Zukunft

Die Silhouette des Ener-G-Force ist etwas höher als die des Vorbilds G-Klasse.

Der Ener-G-Force steht auf mächtigen 20-Zoll-Rädern. Schmodder? Matsch? Geröll? Kein Problem mit diesen großen Füßen. Die extreme Geländegängigkeit ist aber nur ein Teil des Pakets, das die Designer im kalifornischen Carlsbad geschnürt haben. Denn ein Auto der Zukunft muss vor allem eins sein: umweltfreundlich. Auf dem Dach trägt der Ener-G-Force deshalb Tanks mit recyceltem Wasser für den "Hydro-Tech Converter". Der wandelt es in Wasserstoff um, mit dem wiederum die Brennstoffzellen betrieben werden. Die Speichereinheiten für die gewonnene elektrische Energie befinden sich in den markanten Seitenschwellern; diese zeigen in farblichem Wechselspiel den Betriebs- und Ladezustand des Energiepacks an. Vorbei die Zeiten, in denen SUV-Fahrer ihr Revier mit Benzin- und Abgasgeruch markierten: Der Ener-G-Force tankt und emittiert nur Wasser. Einziger Haken aus Sicht des Jahres 2012: So ein mobiler "Hydro-Tech Converter" muss erst noch erfunden werden.

Hightech auf Rädern: Die Panzer von morgen

800 Kilometer weit soll der Offroader der Zukunft mit einer Wasserladung kommen, schreibt Mercedes-Benz. Für den Vortrieb sind vier Radnabenmotoren zuständig, deren Leistung eine Hochleistungselektronik sensibel und für jedes Rad einzeln dem jeweiligen Terrain anpasst. Dazu detektiert der Rundumscanner "Terra-Scan" auf dem Dach ständig die Umgebung und reguliert danach Federung und Dämpfung für die beste Traktion auf dem jeweiligen Untergrund.

Renovierter Kultkasten: Mercedes G-Klasse (2012)

Die Aufzieh-Schublade am Heck des Ener-G-Force erinnert optisch an das Reserverad der G-Klasse.

Doch Muskeln allein reichen nicht – man braucht auch Köpfchen. Das zeigt die Designstudie in kleinen Details. So trägt das Heck eine seitlich leicht aus der Mitte versetzte Schublade, deren Abdeckung den typischen Look des G-Klasse-Reserveradhalters aufnimmt. Statt Warndreieck, Wagenheber oder Eiskratzer aus dem Kofferraum prokeln zu müssen, wartet das zubehör bereitwillig in der ausziehbaren Toolbox auf seinen Einsatz. Auch praktisch: Ein Dachgepäckträger und Zusatzleuchten sind ins Dach integriert. Das Gesamtpaket, so die Schwaben, sei "formal und funktional eine cleane Sache". Oder, wie Mercedes-Designchef Gorden Wagener sagt: "Der Ener-G-Force ist die Vision eins Offroaders, der das Abenteuer der Zukunft spiegelt. Funktionell und cool könnte er aber auch ein Hinweis auf einen Neuanfang für die Offroad-Gene von Mercedes-Benz sein."

Autor: Maike Schade

Fotos: Mercedes-Benz Polizeiauto-Studie Ener-G-Force

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Online-Umfrage

'Ihre Meinung zum Mercedes Ener-G-Force?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige