Mercedes E-Klasse

Mercedes-Gebrauchtwagensiegel

— 17.07.2009

Wie am ersten Tag

Während sich der Neuwagenmarkt dank Abwrackprämie langsam erholt, ist es um das Gebrauchtwagengeschäft nach wie vor schlecht bestellt. Mercedes tritt dem Negativtrend mit einem neuen Label entgegen.

Mercedes hat eine neue Qualitätsoffensive für Gebrauchtwagen gestartet. Unter dem Titel "Junge Sterne" geben die Schwaben an mittlerweile 300 Standorten in ganz Deutschland zwei Jahre Garantie (wie bei einem Mercedes-Neuwagen), ein Jahr Mobilitätsgarantie und versprechen eine frische HU-Plakette (nicht älter als drei Monate) sowie mindestens sechs Monate oder 7500 Kilometer Wartungsfreiheit. Zu "jungen Sternen" werden überwiegend Leasing- und Finanzierungsrückläufer, Werksfahrzeuge oder in Zahlung genommene Wagen. Motto des Leistungspakets: "So Mercedes wie am ersten Tag".

Alle angebotenen Gebrauchten mit dem neuen Label sind höchtstens sechs Jahre alt und maximal 120.000 Kilometer gelaufen. Ihre Käufer bekommen ein Umtauschrecht für zehn Tage eingeräumt.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.