Kaufberatung Mercedes GLA

Mercedes GLA: Kaufberatung

So lassen Sie den Stern leuchten!

Kaum vorgestellt, hat der GLA schon drei Monate Lieferfrist. Jetzt keinen Fehler machen: hier die ultimative Kaufberatung – mit allen Tipps und einem Augenzwinkern.
Der Mercedes GLA, das unbekannte Wesen. Was er darstellt, ob SUV, Kompakter oder Wasdazwischen, ist letztlich egal. Der Lifestyle-Daimler hat das Zeug zum deutschen Range Rover Evoque, diesem bulligen Modepüppchen, das immer dasteht wie in blitzblanken Lackstiefeln.
Alle News und Tests zum Mercedes GLA

Video: Mercedes GLA 45 AMG

So fährt die Edition 1

Der GLA kommt in vier Lines, drei Paketen, elf Farben und tausend Fettnäpfchen. Da kann man stylemäßig böse danebenliegen – deshalb unser Einkaufsführer für drei Typen:
• Der Single (35, Ex-Golf-, 3er- oder Roadsterfahrer)
• Sie (Ü-35, Ex-Fiat 500, -Mini, -Golf Cabrio) und
• Er (Ü-50, jünger aussehend, sportlich, keine Altlasten, fuhr zuvor 3er, B-Klasse oder Qashqai).
Für wen der kleine SUV-Lifestyler von Mercedes am besten passt, erfahren Sie in der Bildergalerie:

Kaufberatung Mercedes GLA


Autor: Joachim Staat

Stichworte:

Kompakt-SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen