Mercedes M-Klasse (W166): Neues Papamobil

— 28.02.2013

Papa geht von Bord

Papst Benedikt XVI. bekam im Dezember 2012 eine umgebaute Mercedes M-Klasse. Das Papamobil sucht nach dem Papst-Rücktritt jetzt einen neuen Besitzer.



Noch kurz vor Weihnachten 2012 schien es für Papst Benedikt XVI. kaum Grund zur Klage zu geben. Das Magazin "Forbes" führte ihn als fünftmächtigste Person der Welt und von Daimler-Chef Dieter Zetsche gab's eine umgebaute Mercedes M-Klasse als neues Dienstfahrzeug. Für Außenstehende völlig überraschend räumte Papst Benedikt XVI. jetzt aber zum 28. Februar 2012 den Petrusstuhl – aus gesundheitlichen Gründen.

Papst-Rücktritt: Aktuelle Informationen bei bild.de

Eine deutlich vergrößerte Glasfläche erlaubt den Gläubigen eine bessere Sicht auf das katholische Kirchenoberhaupt.

Viel Zeit, die Vorzüge des neuen Papamobils zu genießen, hatte der Heilige Vater also nicht. Von den technischen Verbesserungen, zu denen laut Daimler eine verlängerte Kuppel gehört (mehr Helligkeit, erleichterter Einstieg), wird also erst sein Nachfolger profitieren. Die Karosserie ist traditionell weiß lackiert, die Gesamthöhe der M-Klasse wurde für einen leichteren Transport im Flugzeug etwas reduziert.

Lesen Sie auch: Papst fährt Elektromobil

Muss nicht immer Stern sein: Die kurzen Wege im Vatikan legt der Heilige Vater in einem umgebauten Renault Kangoo Maxi Z.E. zurück.

Die M-Klasse hat prominente Vorgänger im Vatikan: Zum Beispiel die Nürburg 460 Pullman-Limousine für Pius XI. aus dem Jahr 1930, das 300d Landaulet Cabrio Automatik für Johannes XXIII. aus den 1960ern, den Mercedes-Benz 600 Pullman-Landaulet, den 300 SEL für Paul VI. oder die G-Klasse für Benedikts Vorgänger Johannes Paul II. Die kurzen Wege im Vatikan legt der Heilige Vater indes seit Herbst 2012 elektrisch zurück – in einem ebenfalls umgebauten Renault Kangoo Maxi Z.E.

Papst in Deutschland: Papamobil ohne Hybrid

Fotos: Daimler AG


Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige