Brabus Mercedes-Maybach S 600

Brabus Mercedes-Maybach S 600 Brabus Mercedes-Maybach S 600 Brabus Mercedes-Maybach S 600

Mercedes-Maybach von Brabus: Vorstellung

— 12.06.2015

Maybach-Rakete mit 900 PS!

Brabus macht aus dem Mercedes-Maybach S 600 eine echte Rakete. Mit 900 PS schafft der veredelte Luxus-Liner mehr als 350 km/h Spitze.

Der integrierte Diffusor besitzt maßgeschneiderte Ausschnitte für die vier verchromten Endrohre der Hochleistungsauspuffanlage.

Brabus lässt es mal wieder richtig krachen: Aus dem Mercedes-Maybach S 600, mit einem V12 und 530 PS gerüstet und keineswegs schwächlich, machen die Jungs aus Bottrop eine Luxus-Rakete auf Rädern. Der sogenannte Rocket 900 6.3 V12-Biturbo verleiht dem stärksten Maybach S 600 gewaltige 900 PS Spitzenleistung und ein maximales Drehmoment von 1500 Newtonmeter Drehmoment (Serie 830 Nm). Die Höchstgeschwindigkeit liegt laut Brabus bei über 350 km/h (normal bremst die Elektronik bei 250 km/h ein).

Brabus S-Klasse 850 (2015): Fahrbericht

Innen offeriert Brabus hausgemachte Leder-Innenausstattungen, hier kann der Käufer zwischen diversen Möglichkeiten wählen.

Das hat allerdings einen gewissen Preis: Das Basis-Auto kostet bereits rund 187.000 Euro, allein der Motor-Umbau durch Brabus noch mal wenig schlanke 94.000 Euro. Die Preise für die Anbauteile und sonstige Extras müssen bei Brabus erfragt werden. Für den Maybach wurden spezielle Schmiederäder in 21 Zoll Durchmesser konzipiert. Vorn sitzen 9Jx21-Zollis, hinten 10.5Jx21 große Räder. Die passenden Hochleistungsreifen liefern Continental, Pirelli oder Yokohama in den Dimensionen 255/35 ZR 21 auf der Vorderachse und 295/30 ZR 21 hinten. Ein spezielles Modul für das Magic Body Control-Fahrwerk legt das Fahrzeug um ca. 25 Millimeter tiefer.

Mercedes C-Klasse T-Modell (W205) von Brabus


 

Der hauseigene Tacho bis 400 km/h entspricht dem Leistungspotenzial Nobel-Flitzers.

Die Brabus-Aerodynamik-Komponenten aus dem Windkanal wurden für die aktuelle S-Klasse entwickelt, die in Erstausrüstungsqualität aus leichtem PUR produziert werden. Teil des Pakets ist eine komplett neue Frontschürze. Der integrierte Frontspoiler reduziert bei hohem Tempo die Auftriebskräfte an der Vorderachse. Die großen Lufteinlässe im Stoßfänger optimieren die Frischluftversorgung von Kühlern, Triebwerk und vorderen Bremsen. Am Heck kommt eine neue Heckschürze zum Einsatz. Der integrierte Diffusor besitzt maßgeschneiderte Ausschnitte für die vier verchromten Endrohre der Hochleistungsauspuffanlage. Deren Klappensteuerung bietet ein aktives Soundmanagement per Knopfdruck aus dem Cockpit.

Brabus PowerXtra B50 Hybrid


 

Video: Brabus S-Klasse 850 (2015)

S-Klasse-Monster mit 850 PS

Innen bietet Brabus hausgemachte Leder-Innenausstattungen, hier kann der Käufer aus diversen Möglichkeiten wählen. Auch bei Holz- oder Carbonintarsien gibt es zahlreiche Chancen zur Individualisierung. Der hauseigene Tacho bis 400 km/h entspricht dem Leistungspotenzial des Nobel-Flitzers. Mit dem Brabus-"iBusiness"-Konzept steht außerdem die neueste Generation der Apple-Technik zur Verfügung. So wird der Brabus-Maybach entweder zum rollenden Büro oder zum Konzertsaal.

Brabus Mercedes-Maybach S 600

Brabus Mercedes-Maybach S 600 Brabus Mercedes-Maybach S 600 Brabus Mercedes-Maybach S 600

 

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.