Mercedes Nachtsicht-Assistent

Mercedes: Nachtsicht-Assistent Plus

— 13.12.2010

Mehr Licht ins Dunkel

Ab Sommer 2011 bekommt die Mercedes S-Klasse eine neue Spotlight-Funktion. Sie erkennt ab Tempo 45 mit Infrarot-Technik Fußgänger, Radfahrer oder andere Gefahrenquellen in bis zu 80 Metern Entfernung.

Mercedes bringt mehr Licht ins Dunkel. Genau genommen: Blinklicht. Eine neue Spotlight-Funktion im Aktiven Nachtsicht-Assistenten Plus soll ab Sommer 2011 Fahrer der S-Klasse noch besser vor Fußgängern warnen – und umgekehrt. Denn das blinkende Licht soll auch die eigentlich Gefährdeten auf das drohende Unheil aufmerksam machen. Hintergrund der neuen Sicherheitsinitiative aus Sindelfingen: Lauf Bundesanstalt für Straßenwesen werden nachts fünfmal so viele Fußgänger auf Landstraßen getötet wie tagsüber. Eine echte Dunkelziffer.

Überblick: Alles zur Mercedes S-Klasse

Seit knapp zwei Jahren erleichtern eine Fülle von Fahrsystemen den Lenkern von E-Klasse und S-Klasse die Arbeit: Einschlaf-Warner, Spurhalte-Helfer oder eben der Nachtsicht-Assistent. Der wird nun erweitert. Und zwar so: Eine Spotlight-Funktion erkennt (ab Tempo 45) mit Infrarot-Technik Fußgänger, Radfahrer oder andere Gefahrenquellen in bis zu 80 Metern Entfernung. Eine Spezialkamera überträgt das Gefahrenbild auf ein Display im Cockpit – aufgehellt und geschärft. Bei drohender Gefahrensituation außerhalb von Ortschaften wird der Außenstehende von einem oder zwei Scheinwerfern (bei Fernlicht oder Abblendlicht) viermal angeblinkt. Nach dem Warnsignal blendet die S-Klasse zum Schutz des Fußgängers ab. Bei entgegenkommendem Verkehr – oder natürlich nach Ausschalten der Funktion – bleibt das Blinken aus.

Lesen Sie auch: Neue Technik in der Mercedes E-Klasse

Der Effekt des neuen Nachtsicht-Assistenten ist laut Mercedes beträchtlich. Bei Versuchen erkannten die Probanden mithilfe der Spotlight-Funktion einen Fußgänger im Schnitt 25 Meter früher als ohne System. Damit hatten sie 1,3 Sekunden mehr zu Gefahrenabwehr. Zeit, die Leben retten kann.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen