Mercedes Benz SL 600: Tuning von DAD

Mercedes SL 600: Tuning von D.A.D.

Bling-Bling-SL

Der japanischer Tuner D.A.D. schnappte sich zwei Mercedes SL und beklebte die Karossen komplett mit Swarovski-Steinen. Das hat natürlich seinen Preis.
Der Protz nimmt solch bizarre Formen an, dass ein teures Auto an sich schon nicht mehr reicht: Vergoldet, versilbert – alles schon gehabt. Ein über und über mit Swarovski-Steinen besetzter SL ist der neueste Schrei. Der Japanische Tuner D.A.D. nahm sich zwei Mercedes SL vor, der eine ist mit güldenen, der andere mit silberfarbenen Kristallen besetzt – je nach Geschmack des steinreichen Käufers.

Mercedes Benz SL 600: Tuning von DAD

Insgesamt zieren wahnwitzige 600.000 zu Diamanten geformten Kristalle die Karossierhüllen der beiden Luxus-Cabrios. Der Preis für den Spaß: Je eine dieser Kristall-Schleudern kostet rund eine Million US-Dollar. Die erste wurde bereits verkauft und wird auf den Straßen von Dubai fahren.

Huracán und Co. mit Chromlack

Autor: Alexander Koch

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen