Wer einen Viano kauft, bekommt bis zu fünf Kindersitze dazu.

Mercedes Viano

— 23.09.2008

Kinder willkommen

Mercedes macht seine eigene Familienpolitik: Wer bis Ende des Jahres einen Viano kauft, erhält bis zu fünf neue Kindersitze aus dem Ausstattungsprogramm des Herstellers gratis dazu.

Pech für die Eltern von Sechslingen: Bis zu fünf Kindersitze oder Babyschalen gibt Mercedes den Käufern eines Viano-Vans dazu. Das Angebot gilt im Rahmen der Familienwochen ab sofort bis Ende 2008. Von "Baby Safe" bis "Duo Plus" entsprechen sämtliche Sitze den neuesten Sicherheitsnormen sowie Größen und Gewicht der jeweiligen Altersklassen angepasst. Mit dem Angebot will Mercedes den Viano als Familienfahrzeug  – PR-Deutsch "Family Van" – bekannter machen. Passend dazu wird die Basisversion seit kurzem als "Viano Function" zum Sonderpreis von ab 29.990 Euro angeboten – mehr als 4000 Euro günstiger als das bisherige Einsteigermodell "Viano Trend".

Der große Van, fast schon ein Kleinbus, hat in der kompakten Version (4,75 Meter) Platz für fünf, in der Langfassung (4,99 Meter) für bis zu acht Personen. "Function" ist mit einem 116 PS starken CDI-Dieselmotor mit zwei Litern Hubraum ausgerüstet. Zur Serienausstattung gehören außerdem Klimaanlage, Dieselpartikelfilter, ESP, elektrische Fensterheber und ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe. Gegen Aufpreis gibt es zum Beispiel Anhängerkupplung, Metalliclackierung, Dachreling, Leichtmetallfelgen, elektrisches Glas-Schiebedach, CD-Wechsler oder den stärkeren CDI-2.2-Motor mit 150 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.