Daimler-Chef Zetsche

Mercedes: Weihnachtsvideo legt Server lahm

— 18.12.2015

Zetsches servermordende Videobotschaft

Mit einem Weihnachtsvideo an die Belegschaft hat Daimler-Chef Dieter Zetsche kurzeitig für Aufregung gesorgt – und die Server lahm gelegt. Hier das Video!

Video: Daimler Chef Dieter Zetsche (2015)

Dank auf Daimler-Art

(dpa) Die weihnachtliche Video-Botschaft von Daimler-Chef Dieter Zetsche hat den Server des Unternehmens kurzzeitig in die Knie gezwungen. Bei dem im Intranet und auf der Internetseite verbreiteten rund zweiminütigen Film schnellten die Zugriffszahlen am Donnerstag (17. Dezember 2015) kurz nach Erscheinen derart in die Höhe, dass der Server rund eine Stunde lang überlastet war. Das sagte ein Daimler-Sprecher der "Automobilwoche". Zetsche tritt im Film laut Bericht bewusst locker auf: Er sitzt in Pulli und Jeans im Sessel zwischen Kaminfeuer und Weihnachtsbaum und zitiert zunächst ein paar Zeilen von Erich Kästner, bei denen es ganz besinnlich um das bevorstehende Weihnachtsfest geht. "Die Kinder schliefen wie im Winterschlaf, als plötzlich vor dem Haus ein Lärm losbrach", heißt es darin. Dann schaut Zetsche erstaunt in die Kamera, danach folgten in schnellen Schnitten und mit brachialer Musik unterlegt die Bilder des Jahres - von den Formel-1-Siegen bis hin zu den großen Modellpremieren.
Mercedes-Benz: Alle Infos zur Marke mit dem Stern

Monster-Girls zu Weihnachten


Mehr Weihnachtsgrüße: Monster Girls Christmas Edition

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.