Akustik-Tchnologie

MICHELIN Pilot Sport 3

— 24.09.2015

Akustik-Technologie vom Feinsten

Michelin Akustiktechnologie feiert in AMG S-Klasse und Coupe Premiere.

Der deutsche Premiumanbieter für High-Performance Automobile setzt bei den europäischen Varianten der Mercedes-AMG S-Klasse (Limousine und Coupé) auf den Michelin Pilot Sport 3 mit serienmäßiger Michelin Akustik-Technologie.

Reduzierung von Reifengeräuschen

Ein spezieller Ring aus Polyurethanschaum absorbiert im Reifen Schwingungen und Vibrationen.

Die neue Michelin Akustik-Technologie im Michelin Pilot Sport 3 reduziert hörbare Reifenabrollgeräusche im Fahrgastraum und sorgt so für einen besonders hohen Fahrkomfort und ein wesentlich angenehmeres Fahrgefühl. Bei der Michelin Akustik-Technologie absorbiert ein spezieller Polyurethanschaum im Reifen Geräusche, die durch Kontakt des Reifens mit der Fahrbahn zustande kommen. Die beim Fahren unvermeidlichen Vibrationen werden als Geräusch in den Fahrzeuginnenraum weitergeleitet. Durch diese Technologie werden die Schwingungen stark reduziert. Die Michelin Akustik-Technologie reduziert den Gesamtgeräuschpegel innerhalb eines Fahrzeugs um 15 bis 20 Prozent, ohne dabei Abstriche in punkto Reifenperformance zu zulassen. Die Michelin Akustik-Technologie Reifen sind an einem "Akustik"-Stempel auf der Reifenflanke zu erkennen
.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.