Fotostrecke: 10 Motorsport-Stars von morgen

Mick Schumacher in Monaco

— 24.04.2017

PR-Termin mit Ur-Mercedes

Mick Schumacher fuhr in einem alten Mercedes Simplex in Monaco. Dort hat er mit AUTO BILD MOTORSPORT über seine ersten Formel-3-Erfahrungen gesprochen.

Mick Schumacher wandelt auf historischen Spuren. In seiner Rolle als Mercedes-Markenbotschafter hat der Nachwuchspilot am Sonntag einen Mercedes Simplex durch die Straßen von Monaco chauffiert. Das historische Auto von 1903 ist mit seinen für damalige Verhältnisse spektakulären 40 PS aus einem 6,7-Liter-Vierzylinder-Motor der erste Mercedes, der ein Rennen gewonnen hat. 1904 siegte der Simplex beim Bergrennen Nizza-La Turbie.

Fotostrecke: 10 Motorsport-Stars von morgen



Schumacher junior steuerte den Histo-Renner mehrfach über den bereits von Leitplanken und Tribünen gesäumten Kurs, auf dem am 28. Mai der Große Preis von Monaco stattfindet. „Es ist für mich das erste Mal, dass ich über die Strecke von Monaco fahre“, sagte der Formel-3-Pilot zu AUTO BILD MOTORSPORT. „Ich bin die Strecke schon mal abgegangen, aber nie gefahren. Ich kann mir vorstellen, dass die mit einem aktuellen Formel-1- oder auch Formel-3-Auto noch mehr Spaß macht.“

Schumacher hat erst seit diesem Monat seinen Führerschein, kam aber auf Anhieb mit der komplizierten Technik des Oldtimers zurecht. „Das Auto ist fast 100 Jahre älter als ich“, schmunzelte er, „ein komisches Gefühl."
Witzige Fahrschulclips mit Mick Schumacher: Hier anschauen

Am kommenden Wochenende pilotiert der Deutsche wieder seinen Formel-3-Renner – diesmal im italienischen Monza. „Es macht mir riesig Spaß in der Formel 3“, sagt er. „Der Kampf ist extrem eng, da geht es manchmal nur um Hundertstel. Ich freue mich auf die nächsten Rennen und versuche mich immer weiter zu verbessern. Mit all den erfahrenen Piloten im Feld ist die Formel 3 jedenfalls eine tolle Schule für mich."

Die ganze Geschichte zu Mick Schumachers Ausflug in die Vergangenheit lesen Sie demnächst in AUTO BILD MOTORSPORT.

Hier noch Formel-3-TV-Zeiten vom Wochenende!

n-tv:
Samstag, 29.04. - 11:05 Uhr, Rennen 1
Sonntag, 30.04. - 11:10 Uhr, Rennen 2

Livestream:
Samstag, 29.04. - 11:05 Uhr, Rennen 1
Sonntag, 30.04. - 11:00 Uhr, Rennen 2
Sonntag, 30.04. - 15:15 Uhr, Rennen 3

Autor: Bianca Garloff

Fotos: Bianca Garloff

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung