Michael und Mick Schumacher im Siegerposen-Vergleich

Mick Schumacher Weg zum Führerschein

— 19.03.2017

Schumi junior als Comedian

Mick Schumacher feiert seine Premiere als Markenbotschafter von Mercedes. Zusammen mit Comedian Harry G gibt es fünf lustige Comedy-Fahrschulvideos.

Mick Schumacher feiert 2017 nicht nur seine Premiere in der Formel-3-Europameisterschaft (Start am 14. April in Silverstone), er wird erstmals auch Markenbotschafter von Mercedes-Benz und damit einen weiteren Schritt in die Öffentlichkeit machen. Sein erster Auftritt: fünf lustige Fahrschulvideos mit dem Comedian Harry G (Markus Stoll). Dieser will dem Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher Lehren in Einparken, Kreisverkehrfahren und anderen Fahrschulübungen erteilen. Mit einem Mercedes-AMG A45 (360 PS) als Fahrschulauto. Lachen ist garantiert! Vor allem, wenn er – wie ABMS erfuhr – ein Müllauto mit Bernd Mayländer am Steuer überholen muss oder Fußball-Star Mesut Özil an der Tanke trifft.

Mick Schumacher im Mercedes-AMG A45

Die Videos erscheinen auf den Social-Media-Kanälen von Mercedes-Benz, Harry G und Mick Schumacher. Das erste Video wird am 21. März veröffentlicht, kurz vor dem Formel-1-Saisonauftakt und einen Tag vor Mick Schumachers 18. Geburtstag.
Mick Schumacher: Er zeigt sein neues Auto

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung