Millionen-Trennung

Ralf feuert Manager Weber Ralf feuert Manager Weber

Millionen-Trennung

— 15.11.2005

Ralf feuert Manager Weber

Ende einer ertragreichen Geschäftsbeziehung: Ralf Schumacher und Manager Willi Weber trennen sich – offiziell in "beiderseitigem Einvernehmen".

Das ist die Formel-1-Sensation des Winters! Ralf Schumacher (30, sieben Grand-Prix-Siege) feuert seinen Manager Willi Weber (63)! Die Millionen-Trennung nach zwölf Jahren PS-Partnerschaft. Weber bestätigt BILD: "Es ist richtig, Ralf und ich haben uns in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Wir haben einfach keine Gemeinsamkeiten für eine weitere Zusammenarbeit gefunden."

Der Management-Vertrag zwischen Weber und Toyota-Pilot Ralf wäre eigentlich erst Ende 2006 ausgelaufen. Jetzt die vorzeitige Trennung. Weil Schumi II es so wollte. Ab sofort managt Weber nur noch einen Schumi: Siebenfach-Weltmeister Michael (36). Über die Scheidungs-Modalitäten haben Weber und Ralf "Stillschweigen vereinbart". Weber-Anwalt Thilo Damm: "Ich kann nur soviel sagen: In puncto Vertragsauflösung haben sich beide Parteien auf eine einvernehmliche Lösung geeinigt."

Nach BILD-Informationen kauft sich Ralf mit einer Millionen-Summe von allen Verpflichtungen gegenüber Weber frei. Bisher kassierte er rund zehn Prozent aller Ralf-Einnahmen. Allein bei Toyota verdient Ralf bis 2007 (plus Option) rund 14 Mio Euro pro Saison. Weber in einem BamS-Interview im März 2005: "Das ist der beste Vertrag, den ich je rausgehandelt habe." Und das ist nicht alles: Für Werbung kassiert Ralf jährlich noch mal geschätzte sechs Millionen. Pralle Geschäfte ...

Bleibt die Frage nach dem Warum. BILD erfuhr: Ralf fühlt sich seit Monaten vernachlässigt. Aus seiner Sicht kümmere sich Weber nur noch um die Belange von Bruder Michael und habe zudem Probleme mit Ralfs extrovertierter Frau Cora (28). Aus dem Weber-Umfeld ist zu hören, Ralf sei zunehmend beratungsresistent. Ratschläge nehme er nur noch von Cora an, die mit Verona-Manager Alain Midzic jetzt einen eigenen Berater hat. Familieninterne Vermittlungsversuche scheiterten bislang daran, daß die Schumi-Frauen Cora und Corinna (36) nicht miteinander können. Ralf feuert Manager-König Weber – ob er das noch mal bereut?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.