Mini Cooper S mit Works GP Kit

— 22.06.2006

Stärkster Mini aller Zeiten

Extremer Fahrspaß im Mini wird limitiert. Vom 218 PS starken Cooper S mit Works GP Kit gibt es nur 2000 Exemplare – für jeweils 30.900 Euro.



Lange angekündigt, in Genf gezeigt und endlich am Start: Der stärkste Mini aller Zeiten. Im Cooper S mit Works GP Kit tobt ein 1,6 Liter großer Benziner mit Kompressor-Aufladung, der 218 PS aus den Brennräumen schüttelt. Dank konsequenter Diät speckt das neue Topmodell um 50 Kilogramm ab – üppige Dämmung und die Klimaanlage zum Beispiel sucht man vergebens.

Dabei wäre sie wichtig, um bei der versprochenen Raserei einen kühlen Kopf zu bewahren: Nach 6,5 Sekunden erreicht der Mini bereits 100 km/h, und erst bei 240 Sachen kommt er an seine Beschleunigungsgrenze. Der Verbrauch soll – deutlich behutsamerer Gaseinsatz vorausgesetzt – bei angemessenen 8,6 Litern liegen. Nicht ganz so günstig fällt der Preis aus: Die kleine Rennsemmel steht ab sofort mit 30.900 Euro in der Preisliste. Und wer dann doch nicht auf die Klimaanlge verzichten will, kann sie, genau wie ESP, gegen Aufpreis mitordern. Bei der Bestellung ist Eile geboten: Vom Mini Cooper S mit Works GP Kit wird es nur 2000 Exemplare geben.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote