Mini John Cooper Works

Mini John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013 Mini John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013 Mini John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013

Mini Countryman Sonderedition

— 05.03.2013

Zur Feier des Sieges

Mit einer auf elf Exemplare limitierten Sonderedition namens "Countryman ALL4 Dakar Winner 2013" feiern Mini und John Cooper Works den erneuten Sieg bei der Rallye Dakar.

Mit einer Sonderedition feiern Mini und Tuner John Cooper Works ihren erneuten Sieg bei der Rallye Dakar. Das kleine Auto trägt den großen Namen "Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner 2013" und ist recht selten: In Anlehnung an die inzwischen elf Dakar-Siege Stéphane Peterhansels wurden nur elf Exemplare gebaut, die ausschließlich in Frankreich verkauft werden.

Die grellgrünen Designelemente erinnern an die markante Lackierung des Siegerautos.

Basis der Sonderedition ist der Mini John Cooper Works Countryman, der mit Allradantrieb und 218 PS starkem Turbo-Vierzylinder ausgestattet wurde. Echte Hingucker sind beim matt schwarz lackierten Sportler die leuchtend grünen Designelemente – eine Hommage an das markant lackierte Vorbild. So gibt's Sport Stripes, die auf der Motorhaube das Siegerlogo der Rallye Dakar sowie die Signatur Peterhansels tragen. Ergänzend zu den grünen Seitenstreifen mit der Aufschrift "Mini All4 Racing" sind Fahrer- und Beifahrertür mit der Startnummer 302 und den Namen des siegreichen Duos markiert. Am Heck prangen das Dakar-Siegeremblem und das John Cooper Works Logo.

Alle Infos zu Mini und John Cooper Works

Kleiner Kerl, große Füße: Das Jubel-Modell trägt 19 Zoll große Leichtmetallräder im Cross-Spoke Crusher Design.

Auch innen leuchtet es grün: Hier sind neben den Kontrastnähten für den Schalthebelbalg und die Fußmatten sowie dem auf die Kopfstützen gestickten Siegerlogo auch die Streifen für die schwarzen Interieurleisten an der Mittelkonsole in Grün gehalten. Außerdem tragen ein Editionsemblem mit fortlaufender Nummerierung auf der Interieurleiste über dem Handschuhfach, ein John Cooper Works Sportlenkrad und Sportsitze in der Ausführung Leder Gravity Black zum Sportwagen-Ambiente im Cockpit bei. Zusatzleuchten, modellspezifisch gestaltete Seitenblinkereinfassungen und 19 Zoll große Leichtmetallräder im Cross-Spoke Crusher Design runden die Ausstattung des Mini John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013 ab.

Rallye Dakar 2013: 13. und 14. Etappe

Nani Roma im Mini All4 Racing auf der 13 Etappe der Rallye Dakar 2013 Robby Gordon im Hummer auf der 14. Etappe der Dakar 2013 Orlando Terranova bei der 14. Etappe im Mini All4 Racing

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.