Mini Hyde Park: Auto China 2012

Mini Hyde Park: Auto China 2012 Mini Hyde Park: Auto China 2012

Mini Hyde Park: Auto China 2012

— 21.04.2012

Großstadt-Flaneur

Mini stellt auf der Auto China ein neues Sondermodell vor: Als Hyde Park zitiert es die grüne Lunge Londons und folgt auf die Modelle Baker Street und Bayswater.

Mini setzt auf der Auto China in Peking 2012 (27. April bis 2. Mai 2012) weiter auf Sondermodelle, die nach bekannten Plätzen und Orten der Stadt London benannt sind. Nach Mini "Baker Street" und "Bayswater" folgt in China der Mini "Hyde Park" als Limousine und Clubman. Zwei Motorisierungen mit 120 und 184 PS sind lieferbar. Der Sonderling kombiniert die Farbe "Pepper White" mit der Kontrastlackierung "Hot Chocolate" für das Dach und die Außenspiegelkappen. Der Clubman bekommt zusätzlich eine Lackierung der unteren C-Säulen in Wagenfarbe. Passend zur Kontrastlackierung verfügt der Mini Hyde Park auch über Motorhauben- und Seitenstreifen in der Farbe "Hot Chocolate". Dazu spendiert Mini in einem transparenten Weiß gehaltene Blinkergläser. Preise nennt Mini noch nicht.

Überblick: Die Stars von Peking 2012

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung