Mini: Life Ball 2011

Mini "Red Mudder" Mini "Red Mudder"

Mini: Life Ball 2011

— 24.05.2011

Roter Teppich für einen kleinen Abenteurer

Das kanadische Design-Duo DSQUARED² präsentierte auf dem Life Ball 2011 den exklusiv gestylten Mini "Red Mudder". Sein Erlös kommt Projekten gegen HIV/AIDS zugute.

Mini blieb seiner Tradition treu und engagiert sich auch 2011 im Rahmen des Life Balls – dem größten AIDS Charity Event Europas. Wieder wird ein speziell designter Mini versteigert, dessen Erlös Projekten gegen HIV und AIDS zugutekommt. In diesem Jahr hat sich das kanadische Design-Duo DSQUARED² einen Mini Cooper S vorgenommen, und nach eigenen Vorstellungen umgestylt. Entstanden ist ein Unikat, dem kein Weg zu unbequem scheint. Sein Name: "Red Mudder". Frontbügel, Rallye-Scheinwerfer, vergitterte und getönte Seitenscheiben sowie der Ersatzreifen an der Heckklappe künden von ausgeprägter Abenteuerlust. In dieselbe Kerbe hauen das höhergelegte Fahrwerk und die grobstolligen Geländereife.

Weitere Life Ball-Mini sehen Sie oben in der Bildergalerie!

Auch im Innenraum haben die Designer ihre Linie konsequent beibehalten: Ein Kompass gehört ebenso zur Ausrüstung des Spezial-Mini, wie Fußmatten aus Struktur-Aluminium-Blechen. Das Markenzeichen der beiden Designer, ein Blatt des kanadischen Ahornbaums, prangt sowohl auf den Kopfstützen als auch an den Seitentüren.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.