Cummins-Mini

Mini mit Cummins-Diesel

— 01.07.2010

Mini mit 3500 PS

US-Dieselspezialist Cummins stellt auf dem Goodwood Festival of Speed 2010 einen ausgefallenen Mini vor. Den kleinen Briten treibt ein Diesel mit 78 Litern Hubraum und 3500 PS an.

Lässt sich jemand wie US-Dieselbauer Cummins zu einer echt verrückten Aktion herausfordern? Bei einer Präsentation in Großbritannien wurden die Cummins-Leute gefragt, ob man ihren QSK78-Diesel in einen Mini einbauen kann. Die Antwort gibt Cummins jetzt auf dem Goodwood Festival of Speed (2. bis 4. Juli 2010): mit einem 3500-PS-Mini! Sein Motor ist riesengroß, elf Tonnen schwer, hat 18 Zylinder, 78 Liter Hubraum und zwölf Turbolader. Das Monstergerät treibt normalerweise die Muldenkipper an, die im amerikanischen Tagebau bis zu 360 Tonnen Schutt abtransportieren. Wie so ein Motor in einen Mini passt? Die Cummins-Ingenieure haben dem Kleinen kurzerhand eine verlängerte Ladefläche verpasst und den Motor dort untergebracht. Ob der Spezial-Mini auch fährt, das wollte Cummins bisher nicht verraten.

Auf einen Blick: News und Tests zu Mini

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.