Mini-Roadster für Kinder

Mini-Roadster für Kinder

— 18.04.2002

Ingolstadt in Legoland

Am 17. Mai eröffnet das deutsche Legoland in Günzburg. Eine der Attraktionen: 40 Mini-TT-Roadster. In der Audi-Fahrschule kann der Nachwuchs seinen ersten Führerschein machen.

Aus mehr als 50 Millionen Lego-Steinen entsteht derzeit im bayerischen Günzburg zwischen Augsburg und Ulm eine Spiel- und Erlebniswelt - der vierte Lego-Park der Welt (Dänemark, Großbritannien, USA). Eine der rund 40 Attraktionen: die Audi-Legoland-Fahrschule. In elektrisch betriebenen, maßstabsgetreu verkleinerten TT-Modellen können Kinder ihre ersten Fahreindrücke sammeln. Nach bestandener Fahrprüfung erhalten die Kleinen dann den Legoland-Führerschein. Damit auch die Großen etwas mehr Fortschritt durch Technik erleben können, stehen 38 Audi Modelle - vom A2 bis zum A6 Avant - als Dienst- und Shuttle-Fahrzeuge im Legoland bereit.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.