Mini sponsort Life Ball 2010

Life Ball 2010 Life Ball 2010

Mini sponsort Life Ball 2010

— 29.06.2010

Drei Mini für die AIDS-Forschung

Mini und Life Ball – das gehört seit zehn Jahren zusammen. 2010 haben gleich drei Designer je einen Mini für die Versteigerung aufgehübscht. Der Erlös geht traditionell an die AIDS-Forschung.

Die Schönen und Reichen werden sich am 17. Juli 2010 in Wien ein Stelldichein geben, denn der Life Ball 2010 steht an."Hot Spot " nennt das der Socierty-Reporter, wenn internationale Prominenz anreist und um Aufmerksamkeit buhlt. Wir gönnen es ihnen, wenn sie fleissig um einen von gleich drei Minis mitbieten, die wie üblich von Stardesignern gestaltet wurden. Dass Mini den Life Ball unterstützt, hat eine lange Tradition, bereits zum zehnten Mal ist die BMW-Tochter Sponsor der Veranstaltung, die für Toleranz und Solidarität mit HIV-positiven Mitmenschen eintritt. Dieses Mal gibt es fast die gesamte Mini-Modellpalette zu ersteigern: Calvin Klein-Designer Francisco Costa nahm sich einen Countryman zur Brust, US-Modeschöpferin Diane von Furstenberg gestaltete eine Limousine.

Überblick: Alle News und Tests zu Mini

Der New Yorker Designer-Star Kenneth Cole durfte ein Mini Cabrio veredeln. Bleibt zu hoffen, dass die Promis tief in die Tasche greifen, um eines der drei Unikate zu ersteigern. Der Erlös kommt der AIDS-Forschung zugute, bisher beläuft sich der Gesamterlös der Versteigerungen auf rund 500.000 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.