Miss Tuning-Kalender

Daniela Grimm Miss Tuning 2008

Miss Tuning-Kalender 2009

— 24.10.2008

Heißer Stoff

Die Warterei hat endlich ein Ende. Nachdem Daniela Grimm im Mai 2008 zur Miss Tuning und damit zur sexy Botschafterin der Tuning-Szene gekürt wurde, gibt es jetzt das große Highlight ihrer Amtszeit: den Miss-Tuning-Kalender.

Daniela Grimm hat 2008 alles richtig gemacht. Die amtierende Miss Tuning krönt ihre Amtszeit jetzt mit ihrem ganz persönlichen Hochglanz-Kalender. Im Laufe der vergangen Monate hetzte die 25-jährige von einem Szene-Event zum nächsten. Ankommen, umziehen, lächeln, Fotos machen. Unter anderem war sie beim großen GTI-Treffen am Wörthersee, beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring und als Special-Guest beim Pirelli Tuning Award in Crailsheim im Einsatz. Alle, die bisher keine Möglichkeit hatten, die attraktive Brunette live und in Lebensgröße zu treffen, können sich die hübsche Miss Tuning ab sofort auf zwölf tollen Motiven nach Hause holen.

Die schärfste Wahl des Jahres: autobild.de sucht die Miss Tuning 2011


Zusammen mit ihrem Management und dem österreichischen Starfotografen Christian Holzknecht ging es ins sonnige Kalifornien. Dort fand während eines einwöchigen Aufenthaltes das aufwendige Kalender-Shooting statt. Die 13 Motive stehen unter dem Motto: Tuning, Classic-Cars und Movie Stars. Für das immer gut gelaunte Cowgirl aus Goslar war es übrigens die erste Reise in die Vereinigten Staaten. "Die Kalenderproduktion war sicher das Highlight meiner Zeit als Miss Tuning", erzählte Daniela nach den Aufnahmen. Auf der Essen Motor Show Anfang Dezember wird Daniela Grimm wieder für ihre Fans hautnah zu sehen sein. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann sich unter www.tuningwordbodensee.de für 25 Euro schon jetzt ein Exemplar des auf 1500 Stück limitierten Miss-Tuning-Kalenders sichern.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.